Frage von keepmybreath, 33

Wegen Umzug Job kündigen?

Hallo ihr lieben! Ich brauche Hilfe von euch. Es ist ein wenig kompliziert und eine etwas längere Geschichte aber ich hoffe das mir jemand etwas weiterhelfen kann.

Also.. mein Freund (der noch bei seiner Familie wohnt, ich aber nicht zu ihn kann, da ich keine Aufenthalsbewilligung bekomme) und ich möchten endlich zusammenziehen. Ich habe noch keine Ausbildung gefunden, weshalb ich einen Job als Kassiererin habe. Wir hatten uns eine Wohnunug angesehen und uns wurde gesagt, dass wenn wir die Wohnung gerne möchten, wir die AUF JEDEN FALL bekommen würden. Also, gesagt.. getan. Wir haben zugesagt aber den Vertrag noch nicht unterschrieben. Da der Umzug aber schon bald ist, habe ich meinen jetzigen Vertrag schon gekündigt unnd der Nachmieter zum 15.07 ist auch schon bekannt. Also da gibts kein Zurück. Jetzt aber wo wir einen Termin zum Vertragunterschreiben machen wollten, wurde uns mitgeteilt, dass die Wohnung hinter unserem Rücken schon vermietet wurde! Nun das nächste Problem: Ich wohne in Konstanz und da wir bald beide eine Ausbildung machen wollen, sollte die Wohnung echt nicht zu teuer sein. Und in Konstanz ist das sogut wie unmöglich so schnell eine Wohnung zu finden und dann auch noch günstig mit Haustier.. In der nächsten Stadt sieht das ganze aber schon anders aus, dort gibt es günstige Wohnungen wo wir auch sicher eine finden würden. Nun habe ich 1 Problem: In meinem Vertrag ist die Kündigungsfrist 3 Monate aber wir müssen am 15.07 umziehen, sonst sitze ich auf der Straße. In der neuen Stadt wird es so gut wie unmöglich jeden morgen halb 7 bei der Arbeit zu sein. Ich habe mir schon überlegt, dass ich mir in der neuen Stadt ein Job suche. Aber als ich mal im Internet nachschauen wollte, stand da etwas mit Sperrzeit und so weiter.. ich verstehe das nicht ganz.. und ist es möglich wegen solch einen dringenden Fall die Frist zu kürzen? Kann ich irgendwas machen? v.v

Antwort
von isabel77, 9

Noch mal zum Verständnis: Wo stehen diese 3 Monate Kündigungsfrist, in deinem jetzigen Arbeitsvertrag? Und wo steht das mit der "Sperrzeit"?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community