Frage von BrainsDope, 52

Wegen Übergewicht drücken sich Pickel selbst aus, was tun?

Hallo!

Also: Ich habe sowohl Übergewicht als auch Akne, und das an Brust, Schultern und Gesicht. Ich war auch beim Hautarzt, der mir 2 Cremen gab, und mir anbot, falls diese nicht helfen, was sehr wahrscheinlich war, Tabletten dagegen zu nehmen. Diese werde ich sehr wahrscheinlich auch benutzen. Das so nebenbei.

Allerdings ist es so, das meine Pickel auf der Brust von selbst ausgedrückt werden, wegen dem Übergewicht. Kann man dagegen was tun? Als ich das meinem Hautarzt gesagt habe, ist er darauf nie wirklich eingegangen und sagte dann Sachen wie "da helfen dir vllt die Creme.." aber das ergibt natürlich 0 Sinn. Also.. was tun?

Antwort
von Michael457, 8

Ich hatte auch mal viele Pickel im Gesicht,  am Hals, den Schulter und auf der Brust. Bei mir hat nur eine Ernährungsumstellung geholfen.

Bei mir ist der Auslöser Glutamat (Geschmacksverstärker).

Einmal etwas davon essen und ich bekomme heute noch für mehrere Monate Akne fast am ganzen Körper.

Also falls bei dir nichts hilft, was dir der liebe Artz verschreibt, dann kannst du ja mal für 6 Wochen versuchen absolut kein Glutamat mehr zu essen. Nach der Zeit solltest du auf jeden Fall Verbesserungen feststellen. Sofern es auch bei dir an Glutamat liegt. Weg gehen dauert leider nochmal einige Wochen länger.

Das durchzuziehen ist zugegeben sehr schwer, da Glutamat fast überall enthalten ist. Glutamat hat auch sehr viele Decknamen wie Hefeextrakt, Fleischextrakt, Gewürzextrakt, quasi fast alles mit extrakt oder würze am Ende. Aber auch so Dinge wie Sojasauce oder verschiedene E-Nummern.

Antwort
von Hannybunny95, 17

Sowohl dein Gewicht als auch deine Haut schreien regelrecht, dass mit deinem Körper was nicht stimmt. Ich möchte nicht pauschal sagen, dass du wegen schlechter Ernährung dick bist. Vielleicht ist es auch krankheitsbedingt, aber in beiden Fällen kann und muss man was gegen tun. Was bringen Cremes und Tabletten, wenn der Körper von innen nicht gesund ist? Mit dem Zeug überdeckst du höchstens die Akne, aber bekämpfst nicht ihre Ursache.
Das dein Gewicht deine Pickel ausdrückt sehe ich jetzt nicht so schlimm, jedoch können Narben zurück bleiben

Antwort
von LuzifersBae, 25

klingt vllt hart aber abnehmen wäre zb eine Option. Natürlich wenn du dich so wohl fühlst musst du das nicht, aber wie gesagt eine Option wäre es. Aber Versuch erstmal mit den Tabletten deine Hautprobleme unter Kontrolle zu bekommen, wenn nichts hilft würde ich dir das mit abnehmen wirklich empfehlen. Außerdem achte auch auf deine Ernährung, eine ungesunde Ernährung sieht man leider direkt an der Haut(bei mir ist das LEIDER auch so) .. Und viel Wasser ist auch sehr sehr wichtig mindestens 2,5 Liter Wasser am Tag, du wirst wirklich Veränderungen sehen wenn du viel mehr Wasser trinkst (falls du es nicht tust) .. UND noch was, fass deine Pickel nicht an. Das verschlimmert alles nur, da deine Haut dadurch nie wirklich Ruhe hat ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten