Frage von VanneyLike, 40

Sollte ich wegen total starken Halsschmerzen nicht in die Schule gehen?

Hallo, ich bin eben (Um 0:24 Uhr) aufgewacht und bemerkte das ich total starke halsschmerzen habe und mit ist leicht schlecht :( ich bin ausserdem seit 0:24 uhr wach und kann nicht einschlafen. Soll ich trotzdem zur schule gehen? Wir schreiben heute eine mathe arbeit...

Antwort
von Maxicosi111, 37

Du musst halt bedenken, dass lehrer die beste Arbeit natürlich schreiben und die nachschreibearbeit wird immer ein wenig schlechter sein. Aber wenn es dir wirklich schlecht geht..... Bleib zuhause.

Antwort
von ScorerJonas, 33

versuch lieber noch etwas zu schlafen. Nachher guckst du dann ob das besser geworden ist oder nicht. Wenn ja : Schal um, heißen Tee mitnehmen  und versuchen in die Schule zu gehen. 

Wenn nicht: Zum Arzt Attest holen und auskurieren und erst dann wieder zur Schule wenn es dir auch wirklich besser geht. 

Gute Besserung!

Antwort
von Zebbinho, 35

Du bekommst hier kein Attest. Aber im Ernst: Bevor Du Deine Note wegen dem Hals versaust, dann gehe morgen früh zum Arzt und scheibe nach. Es dankt Dir niemand, wenn Du Dich morgen quälst.

Antwort
von XXpokerface, 40

Nehm einen Schal und eine Halsbobon. Du musst gucken, wie es morgen ist.

Antwort
von Mell1990, 26

Ist das nicht son Halsschmerz nach dem Motto "ich hab nicht gelernt und würde lieber nachschreiben "

Antwort
von gerti77hotchick, 35

hahahah same here geh in maths und versuch schlafen zu gehen. und amigo, es ist 1:30

Antwort
von knaller99, 29

Dann trink dir nen Tee und lutsch ein Ricola.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten