Frage von Snakelove, 164

wegen Tieren gemobbt?

hey, meine Tiere sind alles für mich, werde aber auch sehr oft verarscht, niedergemacht und verachtet wegen ihnen.

die meiste haben auch angst oder ekeln sich vor meinen Lieblingen =(

was könnte ich tun das ich dazugehöre oder sie mich einfach in ruhe lassen ??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schokolinda, 64

du wirst nicht wegen deiner tiere verarscht, sondern wegen deiner reaktion. mobber suchen sich irgendwas raus und wenn sie merken, dass es dem anderen nahe geht, dann hacken sie auf diesem punkt herum.

falls du in die schule gehst, dann sprich mit deinem lehrer.

sonst tue einfach ungerührt, lass die worte an dir abtropfen- wenn ein mobber keine reaktion mehr kriegt, hört er irgendwann auf. und suche dir andere freunde. es kann natürlich sein, dass du bei dem ein oder anderen verständnis dafür weckst, wie blöd er sich verhält.

Kommentar von gnhtd ,

"... wenn ein mobber keine reaktion mehr kriegt, hört er irgendwann auf."

Falsch. Nicht nur wurde das mehrmals widerlegt ich habe hierhin gehend auch eigene Erfahrung...

Antwort
von Segnbora, 72

Um welche Tiere handelt es sich?

Wir halten  7 boa constrictor, 3 Vogelspinnen und argentinische Waldschaben. Niemand hat mich deswegen gemobbt, sondern all meine Freunde, Bekannte und Kollegen sind neugierig, wenn ich ihnen etwas von unseren Tieren erzähle. Ich hab sogar mal eine Exuvie einer Spinne in der Arbeit rumgezeigt, und alle fanden es total interessant

Schleppst du deine Tiere in der Öffentlichkeit mit dir herum? Dann bist du selber schuld und ein Tierquäler. Reptilien oder Wirbellose haben außerhalb ihres Terrarium nichts zu suchen, da weder Temperatur noch Luftfeuchtigkeit passt und es für das Tier nur Stress bedeutet.

Bitte mehr Details, um was es sich handelt


Kommentar von Snakelove ,

Nein, ich schleppe meine Tiere selbstverständlich nicht mit mir rum ! und Erwachsene sind wenn es um Tiere geht aufgeschlossener wie 12 Jährige =/

Kommentar von Segnbora ,

Die Freunde meiner Söhne waren immer gern bei uns, trotz der Terrarien und niemand wurde deswegen gemobbt.

Die haben auch gerne mal Schlangen anfassen dürfen, wenn sie satt und nicht in der Häutung waren, und waren davon begeistert.

Du machst was falsch.

Außerdem muß man ja niemand sein Hobby sofort aufs Butterbrot schmieren.

Antwort
von freakyylady, 60

Das sind deine Tiere und du liebst sie. Punkt. Du solltest dazu stehen. Achte einfach nicht drauf.

Antwort
von jue711, 30

Lass sie reden
Ich finde es schön wenn man Tiere als besten freund hat (hab ich auch)
Sie hören einem immer zu, vertrauen einem
Du kannst ihnen vertrauen, sie verraten nichts weiter was du ihnen sagst und sind immer für dich da.
Alles in allem die besten Freunde.
Lass die reden und mach dein Ding
Steh dazu ♡

Antwort
von imsofanzyy, 59

Mein Tipp ist..:

steh einfach zu dir und deinen Tieren. vielleicht redest du mal mit denen, die dich mobben und machst ihnen klar wie wichtig dir deine tiere sind.

Antwort
von angy2001, 59

Was hast du denn für Tiere?

Kommentar von Snakelove ,

Katze,Hund,Mäuse,Schnecken,fische,Käfer,Tausendfüssler,Schildkröte,schlange 

Kommentar von angy2001 ,

Das ist schon eine Menge an Tieren. Und warum dissen sie dich deshalb? Vielleicht sind sie nur neidisch, dass du sie haben kannst?

Kommentar von Pandagro ,

Du belügst uns gerade, oder?
Du kannst niemals alle diese Tiere gleichzeitig haben, denn manche brauchen echt Aufmerksamkeit von ihren Herrchen.
Außerdem kann es sein, dass deine Katze/Katzen die Schnecken, Fische, Käfer, Tausendfüssler, Schildkröte, Schlange oder Mäuse attackiert. Vielleicht ist es beim Hund auch so.

Kommentar von Snakelove ,

unser Hund mag meinen Kater, und an die anderen Tiere kommen sie nicht ran 

Kommentar von angy2001 ,

Denk dir gute Kontersprüche aus, so kommst du am besten damit klar und gibst den Mobbern Kontra. Das ist mein Rat. Manchmal fallen einem erst hinterher die besten Sprüche ein..dann für's nächste Mal aufschreiben. alles Gute für dich.

Antwort
von Pandagro, 38

Was hast du denn für Tiere?
Wenn deine Freunde dich verachten wegen deine Tiere, sind es keine guten Freunde.
Wenn du Ratten hast, dann ist es eigentlich völlig Okay.
Spinnen und Schlange auch.

Wenn du richtig besessen von den Tieren bist, dann würde ich auch eher bisschen Abstand von dir nehmen. :/

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community