Frage von evanx, 135

Wegen Selbstverletzung ins Krankenhaus?

Ich stelle einfach die selbe Frage nochmal, diesmal mit Bild (Den Link poste ich unten). Ich habe mich letzte Nacht ziemlich tief geschnitten & bin mit Unsicher ob ich deswegen ins Krankenhaus soll, was ich wenn möglich gerne verhindern würde. Vielleicht weiß hier ja jemand besser bescheid als ich.

Support

Liebe/r evanx,

dieses Bild ist gerade für etwas jüngere Community-Mitglieder nicht geeignet und kann zudem bei Gefährdeten einen sogenannten „Triggereffekt“ bewirken. Das wollen wir natürlich vermeiden. Wir haben aus diesem Grund das Bild entfernt. Bitte achte in Zukunft darauf! Zudem möchten wir Dir noch ans Herz legen, Dich bezüglich professioneller Hilfe zu erkundigen. Schau doch mal hier vorbei: http://www.rotelinien.de/ Auch hier wenden sich viele Menschen hin, wenn sie Hilfe benötigen: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Franzi vom gutefrage.net-Support

Antwort
von Seanna, 38

Definitiv gehört das in die Hände eines Chirurgen.

Antwort
von qqquestionnn, 45

Warst du mittlerweile im kh ? Wie sieht die Verletzung denn aus ?

Kommentar von qqquestionnn ,

achso, hab es gefunden. Hoffe du hast es verarzten lassen und dir geht es gut.

Kommentar von evanx ,

Bin nicht ins Krankenhaus gegangen.

Kommentar von qqquestionnn ,

ist sie denn bis jetzt gut am verheilen oder entzündet ?

Antwort
von neroanima, 83

okay, geh bitte zum artzt, das sieht schon extrem aus.

die werden dir helfen, brauchst keine angst haben, du schaffst das alles

also, ab ins krankenhaus, und guck weiter, am besten noch, versuch dich nicht mehr zu ritzen, das würde dir und deiner umgebung gut tun

lg

Kommentar von evanx ,

Ich hab' nur Angst, dass ich dann eingewiesen werde.

Kommentar von neroanima ,

hab keine angst, ich hab eine freundin die ist momentan dort. ihr geht es gut. und wenn du dahin kommst, dir mit sicherheit auch.

also, es wird alles gut

Kommentar von evanx ,

Wäre nicht mein erstes mal in 'ner Klinik & mir ging es da leider überhaupt nicht gut.

Kommentar von neroanima ,

hey, wird alles besser werden

wenn du reden möchtest, ich bin gerne da, und versuche so gut es geht zu helfen

Antwort
von TheRedBird, 85

Jop. Geh dahin und sag den Ärzten wie es passiert ist (Sonst weiß niemand, wie sie deinen Arm verarzten sollen)

Antwort
von kaffeeontour2, 92

erst krankenhaus/arzt und dann zum psychoanalytiker..

Antwort
von GREyLOVE, 48

Wo ist das Bild

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community