Frage von trampolinfan, 50

Wegen Psychologen Termin nicht zur Schule?

Hallo Ich habe morgen früh um 9:30 einen Psychologen Termin. Um 8 beginnt bei uns die Schule und ich Fahre mit dem bus ,heißt zum Psychologen Fahre ich auch mit dem bus und muss mich nach den fahr Zeiten richten. Die Busse fahren immer 20 nach heißt 8:20 wäre ich nur 20 min ina Schule und 9:20 wäre zu spät... Nach dem Psychologen Termin bjn ich immer sehr fertig.. ( schwieriges Thema weinen usw). Der Psychologe schreibt aber nicht den ganzen Tag krank Was würdet ihr machen?

Antwort
von koraline, 20

Vor dem Psychologentermin lohnt es sich nun wirklich nicht in die Schule zu gehen. Und nachher? Ich kann verstehen, dass man sich danach nicht mehr so richtig auf die Schule einstellen kann. Warum er nicht den ganzen Tag krankschreibt? Vielleicht darf er es nicht. Frag noch mal. Evtl. solltest du deine Termine beim nächsten Mal anders setzen?

Antwort
von AdemGamer, 31

Wie alt bist du? Wenn du jung bist muss dein/e Papa/Mutter anrufen und bescheid sagen dass du ein Termin hast mehr nicht den rest musst du nicht zur schule frag beim Psychologen einfach nach einer bescheinigung wenn nicht eine entschuldigung von deinen Eltern.Wenn du alt genug bist kannst du selber anrufen.

Antwort
von cireball, 24

Das fällt dir jetzt ein ?

Leg deine Termine auf den Nachmittag oder besprich im Vorfeld die Situation mit deinem Lehrer/ Lehrerin.

Ihr macht euch das Leben aber auch unnötig schwer. .....

Kommentar von trampolinfan ,

mein Psychologe macht seine Termine nur morgens. Ich habe meiner Lehrerin schon gesagt das ich morgen zum aruz musst aber halt nicht wann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community