Frage von chillimillimod, 98

Wegen Naturlocken "gemobbt"?

Wieso ? Ich bekomme ab und zu doofe Kommentare an den Kopf geworfen nur weil ich Naturlocken habe 😒 Sie sehen auch nicht ungepflegt aus oder so 😕 Ich achte sehr auf mein Äusseres aber trotzdem ist das so 😕

Antwort
von Hexe121967, 49

ein doofer kommentar ist kein mobbing sondern ganz normales leben. nicht jeder hat den gleichen geschmack und die gleichen vorlieben. waqs dem einen gefällt, gefällt dem anderen halt nicht. da musst du drüber stehen!

Antwort
von Maprinzessin, 39

Lass dir ja nichts einreden, viele sind einfach nur neidisch und efersüchtig

Oder kommen mit sich selbst nicht klar und müssen wen anderen schlecht machen um selsbt gutdarzustehen

Du musst dich mögen und dir selbst gefallen, ist doch egal was andere denken

Antwort
von Platzregen, 26

Das kann blanker Neid sein.  

Aber selbst wenn jemand nicht drauf steht, Locken doof findet, nötigt ihn niemand, seine Meinung laut und vor allem verletzend zu äußern. Scheint neuerdings große Mode zu sein, dass jeder überall ungefragt seinen Senf zugeben muss. Vor allem negatives....vermutlich fühlen sie sich selbst dann besser, wenn sie andere runter machen können. 

Versuche, solch Dummgelaber nicht an Dich ran zu lassen. Denk immer daran, wenn Du Dich darauf einlässt, begibst Du Dich auf deren Niveau...und das hast Du doch bestimmt nicht nötig.

Antwort
von Manakun24, 39

Die meisten Jungs haben keine locken für die sieht es befremdlich aus

Antwort
von Kandahar, 28

Lass die doch reden! Ich habe auch Naturlocken und bin froh darüber. Das sieht allemal besser aus als die völlig platt geglätteten Spaghettis mit denen die meisten so rumlaufen.

Früher oder später sind Locken wieder im Trend und dann schmeißen die alle ihr Glätteisen weg. Denn die haben keinen eigenen Geschmack, die brauchen immer einen Trend, der ihnen vorsagt, was gut aussieht und was  nicht.

Eigentlich sind solche Leute arm dran.

Kommentar von Hexe121967 ,

endlich mal jemand mit einer vernünftigen meinung!!!

Kommentar von Winkler123 ,

Es gibt beim Thema Geschmack keine " vernünftigen " oder " unvernünftigen " Meinungen ...

Kommentar von SweetDream78 ,

@Winkler: Doch gibt es! Vernünftig ist es anderen Leuten ihren Geschmack zu lassen und seinen Geschmack nicht von anderen bestimmen zu lassen. Es ist weiterhin vernünftig seinen Geschmack auch von Zeit zu Zeit zu hinterfragen, weil man dadurch neue Erfahrungen machen kann. Unvernünftig wäre jegliche zwanghafte Missionierung oder jegliches zwanghaftes Festhalten, weil das schon immer so war.

Touché. :-D

Antwort
von Winkler123, 17

Manche finden halt Locken bei Jungs sehr sehr doof.

 

Antwort
von SweetDream78, 30

Weil die meisten Menschen traurigerweise zu wenig Selbstbewusstein haben und sich ihre Selbstbestätigung in der Ausgrenzung von bzw. Erhebung über andere besorgen müssen.

Du hast etwas Seltenes, darum kannst du jetzt darüber weinen, dass man dir indirekt über die Kommentare das Kompliment macht "Du bist etwas Besonderes" oder kapieren, dass deren Kommentare lediglich selbiges zum Ausdruck bringen und dich an deiner Besonderheit erfreuen ... und sie nutzen und ehren.

Andere ärgern sich, dass sie Durchschnittshaare haben und so coole Locken wie du haben wollen. Also sei stolz drauf und versteck dich nicht!

Kommentar von Winkler123 ,

So ein Quatsch. Ich habe meine Locken immer gehasst und immer bekämpft. Bin heilfroh das ich jetzt glatte Haare habe.

 

Kommentar von Platzregen ,

@ Winkler... 

Deine eigene Meinung sei Dir unbelassen...kein Grund, Andersdenkende so angzugehen. Schreibe doch einfach eine eigene Antwort mit Deinen eigenen Erfahrungen.

Kommentar von Winkler123 ,

Wo ich einen Andersdenkenden " angegangen " habe bleibt dein Geheimnis. - Tue uns den Gefallen nur dann zu belehren wenn du alles richtig gelesen und verstanden hast ... 

Kommentar von Platzregen ,

Hier würde mich ja sehr interessieren, warum man für so eine Antwort einen Pfeil runter gibt. 

Sie ist sachlich, einfühlsam, begründet, nicht beleidigend, in korrektem Deutsch.....hä?

Kommentar von Winkler123 ,

Da kann ich dir weiterhelfen. Das Standardargument jemandem " mangelndes Selbstbewußtsein " zu unterstellen nur weil er äußert daß er bei einem anderen was nicht so schön findet ist nicht so toll. Sie beleidigt / diffamiert zwar nicht den Fragesteller aber Kritiker seiner Locken. Insgesamt ist das auch nicht einfühlsam.

 

Kommentar von SweetDream78 ,

Die meisten

bedeutet nicht alle und wenn sich jemand gemobbt fühlt

doofe Kommentare an den Kopf geworfen nur weil ich Naturlocken habe

dann hat das wenig mit der neutralen Bekundung einer optischen Abneigung gegen Locken zu tun.

Es hört sich leider sehr stark nach dem in meinem Kommentar beschriebenen traurigen Vorgang an.

Antwort
von kiniro, 28

Neid, würde ich mal sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten