Wegen kratzen im Hals und Husten zum Arzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey!

Ich denke mal, so lange wie es dir sonst gut geht, du keinen Schnupfen oder Fieber hast, kannst du arbeiten gehen. Vielleicht reicht es, hustenstillende Mittel zu nehmen. Neoangin ist gut, Tee trinken, inhalieren.. Alles was ´die Schleimhäute feucht hält! ;)

Bin selber Krankenschwester und kann ungefähr sagen, wann man zum Arzt muss, letztendlich musst du das selbst entscheiden!

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umckaloabo ist ein Homöopathisches Heilmittel und wirkt wie ein Antibiotikum.Das Hilft und frei verkäuflich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal lieber zum Arzt morgen und schaue was du hast.
Sage dem Arzt wo du arbeitest und er entscheidet ob du zu Hause bleiben solltest oder nicht.
Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist alt genug zum Arbeiten, aber nicht alt genug um zu wissen ob du zum Arzt sollst oder nicht. Wow. Also hier überholen sich die Leute mal wieder gegenseitig im unselbstständig sein. Ist es so schwer, alleine Entscheidungen zu treffen? Kann sowas absolut nicht nachvollziehen, wie man als erwachsene Person Fremde fragen muss, ob man zum Arzt soll oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janine100
04.02.2016, 08:53

Ich würde halt gerne andere Meinungen hören bevor ich zum Arzt gehe. So eine Antwort bringt rein gar nichts und ist nur nervig. 

1
Kommentar von AiSalvatore
04.02.2016, 11:18

Solche Fragen wie deine sind auch endnervig.

1

Hey,

ich würde Dir empfehlen, dass Du morgen mal zum Arzt gehst und Dich kurz durchchecken lassen lässt. Lieber einmal mehr, als zu wenig.

Was ich Dir noch so auf dem Weg mitgeben könnte, außer zum Arzt zu gehen - viel Tee trinken.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?