Frage von buntbarsch1, 109

Wegen Krankheit nicht zur Schule-selbst entschuldigen?

Hi, ich kann morgen wegen starken Bauchschmerzen nicht in die Schule. Meine Mutter oder Vater können morgen früh nicht im Sekretariat anrufen und mich entschuldigen. Kann ich mich selbst im Sekretariat abmelden/anrufen? Ich bin 14 Jahre. Würde dann auch noch morgen zum Arzt gehen. Der stellt mir dann eine Entschuldigung aus. Reicht diese für die Schule?

LG

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von blackforestlady, 37

Du weiß jetzt schon, dass Du am Montag Bauchschmerzen hast, dass klingt nach schwänzen. Wenn Du jetzt Bauchschmerzen hast, dann gehst Du heute noch zu einem Bereitschaftsarzt. Der wird Dir sagen was Du hast und kannst Du am Montag normal in die Schule gehen. 

Antwort
von user8787, 49

Hast du die Schmerzen jetzt schon oder kommen die morgen " geplant ganz spontan " ? 😏

Bist du wirklich krank dann gehe zum Arzt, er schreibt dir dann auch ein Attest . 

Kommentar von buntbarsch1 ,

Ich habe den ganzen Tag schon Bauchschmerzen und sitz nur auf der Toilette

Kommentar von user8787 ,

Dann gehörst du zum Arzt .

Er wird dich mit Uhrzeit entschuldigen . Sei also bitte früh in der Praxis, so das die Schule das nachvollziehen kann .

Gute Besserung. 


Antwort
von gdrc1, 45

Bei uns geht das, wenn wir zusätzlich eine schriftliche Entschuldigung der Eltern mitbringen. Sag der Sekretärin einfach, dass deine Eltern leider nicht anrufen können, sie es aber schriftlich Bestätigen können und du auch zum Arzt gehst. Kannst ja auch noch sagen ab wann deine Eltern erreichbar sind (z.B. 19 Uhr) auch wenns nichts nützt da zu der Zeit keiner in der Schule ist. Das lässt es noch glaubhafter wirken.

Antwort
von polarbaer64, 20

Wenn du MORGEN nicht zur Schule gehst, kann deine Mutter oder dein Vater JETZT eine Email ans Sekretariat schreiben! Die Emailadresse findet man auf der Schul-Homepage. Schriftliche Entschuldigung muss bis zum dritten Fehltag vorliegen und kann gegebenenfalls über einen Mitschüler mitgenommen werden.

Ein ärztliches Attest brauchst du NICHT.

Evtl. hat die Schule auch einen AB, da kann deine Mutter auch JETZT schon draufsprechen.

Antwort
von Kladaradatsh, 32

Mach s einfach ... wenn dir die Eltern das danach noch bestätigen wird sich keiner aufregen und abholen werden se dich nicht

Antwort
von tuedelbuex, 24

Melde Dich im Sekretariat ab und gehe zum Arzt.....Warum Mutti und Vati das nicht getan haben, sollen sie auf Nachfrage schön selbst erklären. Du für Deinen Teil hast Dich dann zumindest verantwortungsvoll verhalten.

Antwort
von hardsmiler2208, 36

Du kannst dich zwar mit 14 noch nicht selbst entschuldigen, aber wenn du doch noch zum Arzt gehst und dir eine Bescheinigung holst, ist das doch okay? Du kannst die Entschuldigung doch einfach nachreichen?

Kommentar von buntbarsch1 ,

Mit entschuldigen meine ich auch nur morgens abmelden

Antwort
von captainknuddel, 42

Deine ektern gaben doch ein Handy ?

Antwort
von Otilie1, 50

woher weisst du das du morgen starke bauchschmerzen haben wirst ???

Kommentar von buntbarsch1 ,

Habe den ganzen Tag schon welche und sitzt nur auf der Toilette

Kommentar von blackforestlady ,

@bunt...Dann ruft man heute am Sonntag den Bereitschaftsarzt an. Der macht auch Hausbesuche, wenn man nicht zu dem in die Praxis kommen kann. Der gibt Dir was und dann kannst Du am Montag wieder in die Schule gehen.

Kommentar von polarbaer64 ,

Wo lebst du? Bereitschaftsarzt und Hausbesuche gibt´s bei uns schon lang nicht mehr. Da muss man in die Notfallpraxis, die den Krankenhäusern angegliedert sind, und dort 3 Stunden ausharren, bis man dran kommt. Kann man das nicht, muss man einen Krankenwagen rufen. Wegen Bauchschmerzen und Durchfall... .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community