Frage von Filipic, 286

Kann man wegen Kindergeld betrug in den Knast kommen?

Tag,

Es geht um meinen 20 jährigen Bruder er hat durch Betrug Kindergeld bekommen also er sollte sich für Ausbildungstellen bewerben das hat er aber nicht gemacht weil er eine Schule suchen wollte also hat er 4 Monate zu unrecht Kindergeld bekommen er hatte noch nie Probleme mit der Familienkasse und mit der Polizei Kann man deswegen ins Gefängnis kommen ?

Antwort
von RedBacko, 221

Ins Gefängnis kommt er generell mal nicht.

Die 4 Monate werden ihm wahrscheinlich monatlich abgezogen und die Sache hat sich. 

Antwort
von egitsl, 174

Ich glaube nicht dass man deswegen in die knast kommt selbstwenn Geldstrafe oder sozailstunden.

Antwort
von Rheinflip, 158

Stell  Deine Frage Bitte nicht immer wieder.  

Antwort
von pilot350, 197

sozialbetrug kannst du mal googlen. Das ist auch das Strafmaß beschrieben.

Kommentar von Filipic ,

Steht das was von Gefängnis 

Kommentar von pilot350 ,

nachsehen musst du selbst.

Kommentar von Filipic ,

Ich find nichts haben die was gefunden ? 

Antwort
von stubenkuecken, 205

Eine Berufsausbildung ist keine Pflicht. Auch eine freiwillige schulische Ausbildung wird überall anerkannt.

Bei Betrug kann man den Prozess abwarten. Wenn es nicht zu oft vorkommt, gibt es keine Gefängnisstrafen.

Antwort
von Arjiroula, 129

Du hast diese Frage, wie andere auch, schon mehrfach gestellt und beantwortet bekommen. Reicht es nicht langsam?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten