Frage von svblumenweide33, 49

Wegen Größe langsamer?

Hallo, Ich stelle mir seit längerem die Frage, ob man wenn man groß ist automatisch nicht so schnell im Antritt, nicht so beweglich und nicht so wendig ist, im Gegensatz zu kleineren Fussballspielern ist? Meint ihr das stimmt oder glaubt ihr das man als großer Fussballer genauso schnell, beweglich und wendig ist wie kleinere Fussballer es sind? Vielen Dank im voraus LG

Antwort
von 19hundert9, 19

Schnell und (auch) beweglich kannst du immer sein. Bei der Schnelligkeit ist es sogar manchmal von Vorteil wenn du groß bist, wegen der Beinlängen.

Richtig wendig wirst du als großer Spieler wohl nicht sein, brauchst du aber normal auch nicht, da du dann normal robust und zweikampfstark bist.

Antwort
von mayhemi, 15

Das kann man so nicht pauschal sagen.Einige Weltklassesprinter sind jenseits der 1,80.In Puncto Beweglichkeit besteht schon eine gewise Tendenz das kleiner Fußballer zB Messi,Scholl,Ribery  ectr. anscheinend beweglicher sind.

Antwort
von teutonix1, 18

Das beste Beispiel ist ja wohl Dirk Nowitzki. Wenn der nicht schnell ist...

Kommentar von Leonhass ,

Er ist ja auch an der Weltspitze, hat dafür jahrelang hart trainiert, er muss das ja sein.

Antwort
von Besserwisser001, 28

- um möglichst schnell zu sein, ist es von Vorteil, groß zu sein und vor allem lange Beine zu haben

- beweglich hat nichts mit der Größe zu tun, sondern eher mit dem Gewicht in Bezug zur Größe

- um möglichst wendig zu sein, ist es natürlich von Vorteil, sehr klein zu sein

Antwort
von evermoreft, 28

Ich glaube nicht, dass das stimmt. Ich bin etwas zu klein für meinen Alter, aber bin mega langsam.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten