Frage von AylinAyliiin, 409

Wegen dem Terror habe ich angst zu fliegen?

İch bin Deutsche und lebe seit 4Jahren in der Türkei bin zurzeit bei meiner Mama in Deutschland. Fliege nach Weihnachten wieder zurück in die Türkei

Jetzt seit dem Terror habe ich echt bedenken zu fliegen aber eig die Flughaefen und Flugzeuge in Dtl sind doch mehr sicher als andere denke ich mir. Klar es kann leider überall passieren

Aber habe sehr grosse Angst. Bin schon am überlegen mit vielen Verkehrsmitteln 2 Tage in die Türkei zufahren.

Was würdet ihr mir raten ?

Expertenantwort
von rudim1950, Community-Experte für fliegen, 409

Hallo, 

ich denke, es ist davon abhängig, wo Du hinfliegst. Im Süden und Südosten nahe den syrischen und nordirakischen Grenzen ist naturgemäß im Augenblick das Risiko einer feindlichen Einwirkung größer als wenn Du nach Istanbul, Ankara oder Izmir fliegst. 

Da hilft nur, sich auf den Reiseseiten des Auswärtigen Amtes über die aktuelle Sicherheitslage zu informieren. Eine Alternative zwischen Direktflug oder Auto/Bahn wäre vielleicht ein Flug zu einem westlich gelegenen Flughafen und von dort aus weiter mit Leihwagen, Taxi oder Zug, natürlich abhängig von Wohnort und Entfernung. 

Schau auch in die türkischen Zeitungen oder ins türkische Fernsehen. Und Du solltest Dich auch bei der Airline Deines Vertrauens kundig machen. Die politische und militärische Lage kann sich ja jeden Tag ändern. 

Eine generelle Empfehlung kann ich jedenfalls leider nicht geben; ich bin weder Konfliktforscher noch Generalstabsoffizier. 

Antwort
von Hardware02, 366

Fliegen ist doch wesentlich sicherer als alle anderen Verkehrsmittel, mit denen du in die Türkei kommen könntest! Da gibt es wenigstens eine Kontrolle. Beim Zug oder Bus aber nicht. Ganz davon abgesehen ist eine Bus- oder Autofahrt ja sowieso nicht ungefährlich. Das hat man ja vor einigen Wochen wieder gesehen, als dieser Bus mit Schülern verunglückt ist. 

Also ich bin jedenfalls heilfroh, dass ich für Sonntag einen Flug zurück nach Düsseldorf gebucht habe, und nicht etwa eine Zugfahrt!

Antwort
von IchBinIch77, 365

Also die Wahrscheinlichkeit ist wirklich sehr sehr SEHR gering. Aber deutsche Flughäfen sind NICHT die sichersten. Das wäre ein Irrglaube.

Antwort
von Pilotflying, 309

Passieren kann überall was. Grundsätzlich auch in öffentlichen Verkehrsmitteln.  Trotzdem würde ich mich jetzt nicht verrückt machen.

Antwort
von MehrPSproLiter, 360

Flugzeug ist und bleibt dicht gefolgt vom FAHRSTUHL das sicherste Verkehrsmittel

Kommentar von rudim1950 ,

Fahrstühle sind noch sicherer, weil sie seltener abgeschossen werden! 

Natürlich ist das Flugzeug für sich ein sichereres Transportmittel als Auto, Bus oder Fahrrad, aber das gilt für das Transportsystem, nicht für die Wahrscheinlichkeit, in unruhigen Weltgegenden durch feindliche Kräfte vernichtet zu werden. 

Kommentar von MehrPSproLiter ,

Aber in die Türkei fliegt man nicht über unsicheres Gebiet und der Fahrstuhl ist nicht so sicher :D

Kommentar von Hardware02 ,

Na, in einem Flugzeug ist zumindest noch nie jemand stecken geblieben. 

Kommentar von MehrPSproLiter ,

XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten