Frage von MaterialisticCO, 40

Wegen Bodybuilding schlecht in der Schule?

Hey Leute. Ich bin momentan schlecht in der Schule. Habe zwar zwei Einser im Zeugnis, aber auch drei 4er und eine 5 im Zeugnis und das macht mir sehr zu schaffen. ( Zeugnisdurchschnitt ist 2,9 )Schlecht bin ich seit ich 14 bin ( bin jz mittlerweile fast 16 )

Ich betreibe nebenbei Bodybuilding ( seit 3 Monaten ) und finde das ich durch diesen Sport sehr viel über mich selbst und den Menschlichen Körper herausgefunden habe. Auch regelmäßigkeit ist mir dank dem Sport wieder ein Begriff geworden.

Denkt ihr das ich Bodybuilding dazu benutzen könnte mal wieder besser in der Schule zu werden oder das es sogar hinderlich ist?

Antwort
von fcbayernna, 22

Naja villeit aber du solltest dich immer nach der schulr nochmal an schulsachen dran setzten.

Antwort
von azallee, 22

Mein Sohn macht auch Bodybuildung und ist seitdem ausgeglichener, er ist nicht mehr so aggressiv. Sport ist immer gut auch für das Gehirn, denn es wird dadurch besser durchblutet.

Woran liegen die schlechten Noten? Wenn du etwas nicht verstanden hast, musst du deinen Lehrer fragen, ob er das nochmal erklären kann. Höre gut zu im Unterricht und versuche, soviel wie möglich aufzuschnappen. 3x toi.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für trainieren, 9

Hallo! Ob es dir nutzt oder schadet ist individuell. Leider ist meistens letzteres de Fall

Ich wünsche Dir alles Gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community