Frage von Ferdinand00, 93

Wegen blonden Haaren als schw*chtel bezeichnet?

Hallo zusammen,

(Als Vorinformation, einer meiner Kollegen hat ganz blondes, fast weisses Haar und blaue Augen, ist aber nicht Schwul oder so)

Ich war letztes mit zwei Kollegen (alle drei 15 Jahre alt) in der S-Bahn unterwegs und wir waren wirklich ganz normal drauf, waren auch nicht laut oder so. Plötzlich beleidigt uns einer aus dem Abteil gegenüber ohne Grund aufs Übelste, bezeichnet uns als Schw*chteln und Hitler-Kinder, und wollte uns eine Schlagen. Wir waren dann einfach ruhig uns sind an der nächsten Station ausgestiegen, damit die Situation nicht komplett eskaliert. Woran kann das liegen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Ferdinand00,

Schau mal bitte hier:
Angst schwul

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von don2016, 18

hi Ferdinand00...vorab erstma, ihr habt euch intelligent verhalten, an der nächsten Station ausgestiegen zu sein; es ist ja so zum Glück keiner körperlich zu Schaden gekommen; weshalb dieser ...ich denke mal...Nicht-Deutsche, so reagierte...kann ich mir nur vorstellen - wenn ihr nicht auffällig wart, wie du es sagst - wegen der bloden Haare; es war wohl so ein Homophober, ein Schwulenhasser....,

...der außerdem noch etwas mit Hitler-Kindern, also deutschen Kindern verbindet; der ist sicherlich ein auch schon straffällig - zumindest auffällig gewordener Ausländer -, den man schon anzeigen sollte;  also wenn die Möglichkeit noch besteht, auch jetzt noch, zumindest mit der Polizei mal reden; denn das kann sich ja bei anderen oder auch bei euch wiederholen und so könntest du oder ihr, das auch verhindern;

...vlt. könnt ihr dann auch mal in die Kartei reinsehen, wo straffällig gewordene Jugendliche drin sind und übereinstimmend ihn auch erkennen; ansonsten eine so genaue Beschreibung, wie es nur geht machen: Größe, Haarfarbe, Hautfarbe, Alter ca. usw., mach(t) das ruhig und wenn ihr Erfolg damit hat, wird sich das - zumindest mit diesem Chaoten - wohl nicht wiederholen, liebe Grüße aus Köln

Kommentar von don2016 ,

@Ferdinand00...vielen Dank für den Stern, liebe Jung, liebe Grüße aus Köln

Antwort
von Nico0363, 29

War es schon dunkel als ihr gefahren seit ? (Denn da werden die meisten so...)
Das wird einfach nur einer der Großstadtspinner gewesen sein, die sowieso nicht wissen, was sie den ganzen Tag machen sollen.
Macht euch keine Gedanken - ihr habt richtig reagiert!

Kommentar von Ferdinand00 ,

Danke, nein es war so gegen 16:30...

Antwort
von Schwoaze, 23

Lass Dich doch nicht von so einem Idioten verwirren! Ich finde es gut, dass ihr ausgestiegen seid und nicht  auf die Provokation eingegangen seid.

Solche seichte Typen wird es immer geben. Damit muss man zu  leben lernen.

Antwort
von henning01, 49

Eigentlich hat niemand was gegen blonde Haare... Manche stellen das aber zu den "Schwulen-Klischees" . Hab gehört, dass viele Mädchen blonde Haare sogar total schön finden. Meinungen sind halt unterschiedlich.

Antwort
von MSsleepwalking, 20

Leider gibt es viele Idioten auf der Welt, die grundlos aggressiv werden. Ihr habt gut reagiert! Waren keine anderen Leute in der Bahn?

Kommentar von Ferdinand00 ,

doch, aber leider hat niemand reagiert, auch wenn viele es gehört haben...

Antwort
von thenameless134, 25

Lass dich von solchen Untermenschen nicht runterziehen! Zieh immer dein ding durch!

Antwort
von Xandoo94, 32

Wenigstens hast du noch haare

Antwort
von Jersinia, 32

Weil es leider Idioten auf der Welt gibt.

Glückwunsch zu Eurer vernünftigen Reaktion.

Als Sahnehäubchn hättet Ihr den Vorfall/den Typen auch noch melden können.

Antwort
von staysic88, 10

Das liegt daran das es Leute gibt die einfach keine Ahnung haben blind und blaue Augen hat nichts mit schwul oder nazi zu tuen ich hätte die Person einfach nur ausgelacht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community