Frage von billytalentx3, 56

Wegen Blasenentzündung zum arzt?

Hey, also ich habe jetzt seit 3-4 Tagen eine Blasenentzündung habe sie halt zuhause mit Wärme naturmedizin und viel trinken behandelt. Es war einen Tag besser dann wurde es wieder schlechter und gestern abend hatte ich wieder extreme schmerzen beim pinkeln und es war ein ganz klein wenig Blut im Urin.

Ich dachte dann okay ich gehe lieber morgen zum Arzt weil irgendwie sich mein ganzer Unterleib auch "dick" angefühlt hat aber heute ist es irgendwie wieder besser. Geht es von alleine weg oder sollte ich zum Arzt gehen?

danke im voraus :)

Antwort
von freenet, 39

Gehe morgen zu Deinem Hausarzt, der verschreibt Dir ein Medikament. Meist wirkt es schnell und Du bist die Schmerzen und Unannehmlichkeiten los. Mit Hausmitteln erreicht man wenig. Die kann man zur Unterstützung der medikamentösen Behandlung anwenden. Gute Besserung!

Antwort
von FelixFoxx, 39

Geh bitte zum Arzt! Wenn so eine Entzündung zu den Nieren aufsteigt, kannst Du auch im Krankenhaus landen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten