Frage von Stylmaster, 50

Wegen Blasenentzündung mal wieder zum Arzt?

Hey Leute Ich habe mal wieder eine Blasenentzündung mit Schmerzen beim Urinieren und auch Blut im Urin aber soll ich damit schon wieder zum Arzt ? Weil heute und morgen ist ja doof und das letzte mal beim Arzt hat er keinen Urin getestet und gemeint es wäre harmlos ich soll einfach viel Tee trinken und mich warm halten und das mache ich jetzt auch schon und wenn es Montag nicht besser ist werde ich auch zum Arzt gehen aber extra noch in die Notaufnahme finde ich unnötig habt ihr sonst noch ein paar Tipps ? LG

Antwort
von TorDerSchatten, 39
  1. bei Blut im Urin unbedingt zum Arzt

  2. hat selbstverständlich ein Arzt offen. Unter 116 117 erfährst du, welcher Arzt jetzt Dienst hat
  3. ein Fall für die Notaufnahme bist du nicht
Antwort
von Deichgoettin, 24

Mit solch einer Blasenentzündung gehst Du am besten zum Urologen bzw. zum ärztlichen Notdienst oder in eine Krankenhausambulanz, die eine Urologgie haben. Natürlich solltest Du gehen, vor allem, wenn Blut im Urin ist. Aus einer unbehandelten/verschleppten Blasenentzündung kann eine Nierenbeckenentzündung werden.

Antwort
von Stylmaster, 27

Meinte natürlich meinen Urin getestet nicht keinen :D 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten