Frage von Beats1996, 41

Wegen Attest Std. weise kommen?

Guten Abend,

Ja, ich weiß, dass die Frage des öfteren hier ist aber da diese nicht genau beantwortet werden konnte " muss " ich sie einfach nochmal fragen. Wenn man attestiert ist , darf man dann zur Schule? also z.-b wenn ich die gesamte Woche krank geschrieben bin, darf ich denn am freitag einfach zur 4 stunde zu Geschichte kommen und nach der Stunde gehen? Lg Beats1996

Antwort
von Badykey, 25

Nein, weil du dann nicht versichert bist. Wenn dir was unterwegs oder auf dem Schulgelände passiert können sich die Versicherer streiten und das will die Schule nicht.

Ist das gleiche in der Lehre, sagen wir mal du hast dir an der Linken Hand den kleinen Finger gebrochen.
Dann kannst du deinen Beruf nicht ausüben und wirst krank geschrieben. Dann darfst du auch nicht in die Berufsschule obwohl es ja gehen würde. Zuhören und mit schreiben könntest du ja vllt. Du wärst aber wieder bicht versichert.

Kommentar von Deichgoettin ,

Falsch, natürlich ist er versichert!

Kommentar von Badykey ,

Von wem und warum?

Kommentar von Deichgoettin ,

Eine Krankmeldung, egal ob für die Schule oder den Arbeitgeber ist eine Empfehlung und kein Verbot zur Arbeit/Schule zu gehen. Wenn Du Dir diese Krankmeldungen ansiehst, steht auch meistens darauf "voraussichtliche Arbeitsunfähigkeit"!

Kommentar von Badykey ,

Das ist mir klar aber hier geht es darum die ersten Stunden nicht zu kommen auf Grund der Krankschreibung, dann zwei Stunden da zusein und dann die letzten Stunden wieder nicht teilzunehmen wegen der Krankschreibung.

Antwort
von Deichgoettin, 8

Wenn Du wieder gesund bist, kannst Du selbstverständlich wieder in die Schule gehen, auch wenn Du weiterhin krankgeschrieben bist.
Allerdings, dann den ganzen Freitag und nicht nur zum Geschichtsunterricht.

Antwort
von Negreira, 18

Entweder man ist krank, dann kann man nicht arbeiten oder zur Schule, oder man ist nicht krank, und dann geht man hin. Sich Stunden, in denen man Lust und Laune hat, herauszupicken, ist sicher nicht sinnvoll. Ich glaube nicht, daß Deine Lehrer da mitmachen werden.

Antwort
von paulklaus, 3

Ein Attest ist KEIN Verbot, zur Schule zu gehen !

Allerdings sähe es mehr als ziemlich doof aus, würdest du für eine einzelne / einzige Stunde den Unterricht besuchen. Dies allerdings hätte dir dein gesunder Menschenverstand bereits sagen müssen !!

pk

Antwort
von CAGFA18E, 11

Also bei uns geht das nicht.

Kommentar von Beats1996 ,

uns?

Kommentar von CAGFA18E ,

An meiner Schule

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten