Frage von googleFauL, 365

Können die mich wegen 3000 Euro ins Knast stecken ?

Mein Studium fängt im Februar an und ich wollt davor noch reisen und irgendein Job finden wo ich 2Monate arbeite um 2 Monate in Thailand zu reisen

Nun habe ich vor paar Tagen gelesen das Studenten bis zu 3000 Euro Kredit beziehen können , was mich zur meiner Hausbank bewegt hat :D

Ich habe meine Situation der Frau geschildert und die meinte kein Problem , 5,4% bei max. 2 Jahren ... bring Ausweis und EC-Karte dann überweisen wir es dir

Aber das Bafög Geld kommt ja erst mit dem Studium beginn also ab Februar bis dahin ist ja mein Konto trocken :D

Sobald das Geld drauf ist will ich alles abbuchen und reisen , wenn ich zurück bin schau wa maa :D ... mir ist egal ob ich ins SCHUFA oder irgend ne Katei komme, was ich nicht hab habe ich nicht

Mir gehts nur darum ich will deswegen nicht 100 Tage in der Zelle hocken , kann das passieren ?

Antwort
von LiselotteHerz, 144

Das ist eine äußerst unseriöse Bank, wenn die Dir einen Kredit bewilligt haben, ohne dass Du Sicherheiten bieten kannst. Normalerweise wollen die dann einen Nachweis über das Studium und die monatlichen, regelmäßigen Einkünfte haben.

Sowie Du das Geld abhebst, musst Du die Zinsen bezahlen, ganz einfach. Ich kenne ja nun den Kreditvertrag nicht, aber üblicherweise werden die monatlich in Rechnung gestellt.

Wenn Du nicht zahlst, kommt erstmal der Gerichtsvollzieher nach der 3. Mahnung, so schnell kommt man nicht in den Knast. lg Lilo

Kommentar von googleFauL ,

Was soll denn der Gerichtsvollzieher von mir nehmen ? :D .. Ich besitze nichts 

Kommentar von LiselotteHerz ,

Dann doch Knast, wegen Betruges

Kommentar von SirKermit ,

"Was soll denn der Gerichtsvollzieher von mir nehmen ? "

Er nimmt dir die Eidesstattliche Versicherung ab. Und dann könnte  es de Weg in die Privatinsolvenz werden. Die macht sich spätestens dann bemerkbar, wenn deine Gläubiger dein Gehalt pfänden.

Einfach, aber wirkungsvoll.

Kommentar von buyaaa9988 ,

Er bekommt Bafög und das steht unter Pfändundsschutz

Kommentar von buyaaa9988 ,

So lange er studiert und kein geregeltes Gehalt bezieht können die Gläubiger nichts tun !!! Wegen 3000 Euro kommt er bestimmt nicht ins Gefängnis , ich kenne Fälle wo es um 25-30k ging und die waren alle auf freien Fuß

Kommentar von SirKermit ,

Mir ist durchaus bekannt, dass es Pfändungsgrenzen gibt. Wobei ich gerüchtweise davon gehört habe, dass es auch ein Leben nach dem Studium außerhalb der Taxifahrerszene geben soll;-)

Sollten die Forderung, die jetzt entstehen könnte, über längere Zeit aufrecht erhalten bleiben, wobei evtl. Zinsen hinzukommen und die Einstellung des TE sich auch weiterhin so eigenwillig zeigt, wird er seinen Speicher für offene Forderungen noch weiter auffüllen.

Aber es ist seine Entscheidung. Wer fragt, bekommt Antworten, auch wenn sie dem Fragenden nicht in den Kram passen.

Antwort
von Schnuppi3000, 124

Erst wird's teuer (Mahngebühren) und dann geht's, wenn du immer noch nicht zahlst, irgendwann in den Knast. Das Geld (also Kreditsumme, Zinsen und Mahngebühren) musst du natürlich trotzdem zahlen.

Ach ja, du weißt schon, was ein negativer SchuFa-Eintrag so mit sich bringen kann? Du bekommst keine Wohnung mehr, kannst nichts mehr auf Raten kaufen, teils bekommt man nicht mal mehr einen Handyvertrag, ganz zu schweigen von einem Kredit, den du vielleicht irgendwann mal wirklich brauchen könntest.

Wenn du unter den Umständen deinen Urlaub noch genießen kannst: viel Spaß!

Kommentar von googleFauL ,

Sobald ich im Flieger sitze und die Patte in der meiner Tasche ist kann mir die Reise nichts mehr verderben :D ... ok evtl ein Flugzeug absturzt hhahaha

Kommentar von Schnuppi3000 ,

Wie du meinst. Wenn die paar Wochen dir das Wert sind, dein weiteres Leben so schwer zu machen... ich warte dann schon mal auf die panische Frage in ein paar Monaten, wie du das alles bezahlen sollst.

Kommentar von EK68309 ,

Wie naiv
Du bleibst nicht für immer dort

Kommentar von googleFauL ,

Wat sollen die machen ? :D .. mich erhängen wegen 3 Riesen , auch nach der Reise geht das Leben weiter :D

Kommentar von Schnuppi3000 ,

Klar geht das Leben weiter. Aber ob das Spaß macht, so ohne eigene Wohnung, ohne Handyvertrag, ohne Kohle für die netten DInge im Leben, mit Schulden...

Kommentar von googleFauL ,

So wirds doch so oder so ablaufen wenn ich studiere hahaha :D 

Kommentar von Schnuppi3000 ,

Und danach?

Antwort
von gfntom, 71

Falls du das Ernst meinst:

ich hoffe, du kommst in den Knast, am besten in Thailand!

Antwort
von wollyuno, 65

wenn du es nicht rückzahlen kannst kommt das volle programm.mahnung mahnung,gerichtsvollzieher und am schluss nach verhandlung der knast als letztes mittel.studium kannst in der zeit vergessen

Kommentar von buyaaa9988 ,

Wat für ein Knast ? 

Mein Onkel hatte über 20k schulden und war nicht 1 Tag im Gefängnis !!! Und sein Hartz4 Geld brauchte er zum leben bzw stand im Pfändungsschutz womit die Gläubiger Jahrelang kein Geld gesehen haben 

Wegen 3 Riesen kommt niemand ins Gefängnis 

Kommentar von Traveller24 ,

Ganz so einfacht ist das jetzt nicht. Man geht nicht wegen Schulden in den Knast. Man geht unter Umständen in den Knast für die Art und Weise, wie man die Schulden angehäft hat.

Wenn Du "ganz normal" pleite gehst, aufgrund von Jobverlust, geschäftlicher Pleite, Pech oder sonstwas, dann geht deshalb niemand in den Knast, ganz egal wie hoch die Schulden sind.

Das Problem hier ist, dass der Fragesteller einen Kredit aufnimmt in der vollen Absicht, ihn nicht zurückzuzahlen. Das wird von deutschen Staatsanwälten als Betrug angesehen. Da sind schon Leute für weniger als 3k vor Gericht gelandet.

Wie gesagt: es geht nicht um die Höhe, es geht um die Art und Weise. Pleite gehen ist nicht strafbar. Eingehungsbetrug schon.

Antwort
von Traveller24, 27

Das was Du da machst ist ein sogenannter Eingehungesbetrug. Darauf steht Geldstrafe oder bis zu 5 Jahre Knast. Viel Spass. Damit bist Du übrigens dann auch vorbestraft und kannst Dir jegliche Karriere im öff. Dienst an den Nagel hängen.

Und das Geld musst Du natürlich trotzdem zurückzahlen.

Ganz nebenbei: Die Schufa ist Dir zwar im moment egal, aber irgendwann wirst Du Dir ja mal ein Auto oder eine Wohnung auf Kredit kaufen wollen und mit einer derartig versauten Schufa sind die Zinsen dann horrend bzw Du bekommst gar keinen kredit mehr.

Antwort
von TheFreakz, 94

Wie wäre es wenn Du Dir eine Arbeit suchst statt einem Studium!? Damit Du selber Geld hast?

Kommentar von googleFauL ,

Guck ma auf mein Namen :D FAUL !

Kommentar von TheFreakz ,

Geh wo anders trollen, ernsthaft.

Antwort
von Mirachandra, 110

Klar kannst du wegen Schulden verurteilt werden, zumal schon wegen deines Planes!

Das ist vorsätzlicher Betrug. Ich kenne jemanden der deshalb auch 3 Monate im Knast saß.

Du nimmst Geld von jemandem und täuschst vor es zurückzuzahlen und tust es dann absichtlich nicht. Wie klingt das?

Mach ich auch mal so, ich borg mir Geld von dir und wenn ich es habe, zeige ich dir den Finger und gehe. Würdest du dich betrogen fühlen?

Kommentar von googleFauL ,

Prinzessin meine Taschen beinhalten nur Luft , davon kann ich dir die Hälfte geben 

Kommentar von Mirachandra ,

Du bist aber großzügig!

Wie alt bist du jetzt? 18 oder 19?

Du weisst schon, dass du
noch ein paar Jahre vor dir hast oder? Willst du dir das alles jetzt
schon versauen wegen einem Thailandtrip, von dem du dir nicht mehr wie
Filzläuse und nen Tripper bleibt?

Antwort
von weltbuerger51, 21

So naiv wie Du Dich anstellst, wage ich zu bezweifeln, dass Du ein Abitur hast. Ein angehender Student denkt normalerweise etwas umsichtiger. Abgesehen davon und dem derzeitigen Wechselkurs, duerfte es schwer fallen, mit 3000 Euro 2 Monate in Thailand zu verbringen.

Kommentar von MalNachgedacht ,

Mit 50 Euro pro Tag kommt man in Thailand schon über die Runden - wenn man mit einfachen Zimmern klar kommt. 

(Den Flug sponsert ja Papi)

Backpacker kommen da auch noch mit weniger aus.

Party und Restaurantbesuche oder Zimmer im 4-Sterne-Hotel sind damit natürlich nicht täglich machbar und ob das dann nicht nach ein paar Wochen langweilig wird ist auch die Frage. 

Antwort
von Nayes2020, 101

das kann eh nicht stimmen und ist ein Trollbeitrag

denn Bafög zählt nicht als Einnahmequelle. da man die Häflte zurück zahlen muss zählt das als Schulden. Das heißt mit Bafög allein kriegt man keinen Kredit.

Kommentar von googleFauL ,

Du hast ja null Plan :D

Antwort
von keg80, 37

omg..... wieso willst du studieren? Mir scheint du bist nicht ganz helle unter dem Scheitel. Du weißt schon, was einen negativen Schufaeintrag sowie einen Eintrag im Führungszeugnis wegen vorsätzlichen Betruges bedeutet? Ganz zu schweigen von deinen Ruf, den du mit Pauken und Trompeten ruinierst. Dazu kommt noch, dass du während deines Studiums die 3000€ zzgl. Zinsen und Verzugszinsen zahlen musst. Das schreit ja nach einem "Spitzenstudium" mit drei Nebenjobs um die Kosten zu decken.... Meine Empfehlung: Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen. Suche dir einen oder zwei/drei Jobs für zwei Monate. Das ist dann halt mal eine harte Zeit mit 60h die Woche aber dann kannst du im Dezember beruhigt in den Urlaub fahren und die Zeit vor dem Studium genießen.

Antwort
von Deepdiver, 77

Die werden sich das Geld wiederholen. Und wenn du nicht zahlungsfähig bist, kannst du wirklich in den Knast kommen um dich zu Beugen.

Aber 100 Tage gehen ja auch rum. Bis dann halt der Neue, mit dem Mann ja alles machen kann.  :-D

Kommentar von googleFauL ,

Immerhin im Winter , draußen ist Kalt da kann man auch in der Zelle hocken :D ... warmes Essen und keine Miete hahaha

Kommentar von Deepdiver ,

und ich gönne dir dann den warmen Heizstab im Allerwertesten.

Kommentar von googleFauL ,

Wieso so negativ ? :D 

Kommst du mich besuchen wenn ich in den Bau muss ?

Kommentar von buyaaa9988 ,

HAHAHAHAHAAH

Antwort
von troublemaker200, 103

Du willst zuerst die 3000 EUR verheizen und danach Bafög beziehen?
Also vom Bafög die 3000 EUR zurückzahlen oder wie?

Wie stellst Du Dir generell die Rückzahlung vor? Wenn man sich was leiht, zahlt man das üblicherweise auch zurück.

Geh lieber arbeiten bis zum Studienbeginn.

Kommentar von googleFauL ,

Guck auf mein Namen :D FAUL !!

Kommentar von SirKermit ,

Du hast deinen Namen falsch geschrieben, da müsste "dämlich" stehen, nein, besser "saudämlicher Troll".

Das Geld wollen deine Gläubiger zurück, notfalls mit den Gerichtsvollzieher und Erzwingungshaft. Da du schon Vorsatz angekündigt hast, könnte jemand auf den Gedanken "Betrug" kommen, das könnte einen Urlaub auf Staatskosten (nein, nicht an deinem Traumziel) bedeuten: https://dejure.org/gesetze/StGB/263.html

Wenn dir das dein Urlaub wert ist, okay. Aber dann jammer nicht so rum, wenn es später mal komisch für dich wird. Das ist letztlich deine Entscheidung.

Oder studierst du schon (evtl. Psychologie) und ziehst hier eine heroischen Feldversuch durch?

Antwort
von TomMike001, 116

Mit der Einstellung ist der Knast förmlich vorprogrammiert. Das ist mehr oder weniger vorsätzlicher Betrug, was Du da abziehen willst.

Zudem ist Bafög nicht dazu gedacht, um deinen Kredit und somit im Endeffekt deine Reise zu finanzieren.

Kommentar von googleFauL ,

Hab nichts zu tun bis Februar , gönn mir doch auch eine Reise :D

Kommentar von TheFreakz ,

Dann geh ARBEITEN! Man kann nunmal nicht Reisen wenn man kein Geld hat. Punkt.

Kommentar von googleFauL ,

Doch siehst doch geht so :D

Kommentar von TomMike001 ,

So ein Verhalten kotzt mich echt an.

Antwort
von kevin1905, 38

Wenn du von vornherein vorhast nicht pünktlich oder nicht vollständig deine Kreditschulden zu tilgen, begehst du einen strafrechtlichen Betrug.

Antwort
von bjc51, 33

Leider kann es nicht passieren, aber die 100 Tage Knast hättest Du verdient. Wenn es raus käme, daß Du von vorn herein mit der Absicht nicht zurückzahlen zu wollen, diesen Kredit aufgenommen hast, dann ist es vorsätzlicher Betrug. In den Knast kommst Du dafür leider nicht, aber Du bist vorbestraft. Das kann Dir nach nach Deinem Studium bei der Jobsuche noch ernsthaft schaden... und das zu Recht. Seriöse Unternehmen wollen keine Betrüger!

Antwort
von Charlybrown2802, 116

viel spaß bei der reise

ob du nach deiner reise noch studieren kannst, ist fraglich

und deine Weiterbildung (beruf) ist bei Vorstrafen auch nicht gerade förderlich

Kommentar von googleFauL ,

Was soll ich machen ? Im Winter ist DE kalt :(

Kommentar von DerBube01 ,

Jacke anziehen?  Heizung an? Dich warm Arbeiten?

Kommentar von googleFauL ,

Ja in der Wohnung und draußen ? Ich mag es nicht 24Stunden zu Hause zu hocken , ich brauch Bewegung und frische Luft 

Antwort
von Artus01, 97

Das nennt man schlicht und einfach Betrug:

https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__263.html

und kann bis zu 5 Jahre einbringen.

Kommentar von googleFauL ,

Ich habe aber keine 5 Jahre Zeit :(

Kommentar von Artus01 ,

Die wirst Du auch, leider, nicht bekommen. Allerdings ist es letztlich egal, auf die Zeit die Du hast wird das Gericht keine Rücksicht nehmen.

Kommentar von googleFauL ,

Können wir 30 Tage machen ?

Antwort
von Rheinflip, 99

Statt zu arbeiten lieber mit Kredit in die Tropen. ..klingt sehr klukk. Wo hast du dein Abitur gekauft?  

Kommentar von googleFauL ,

Kaufen geht nicht , habs versucht :(

Antwort
von Vampire321, 2

Du brauchst das Studium gar Nicht erst anzutreten!

Mit einem geplatzten Darlehen hast du mindestens den Schufa Eintrag und wahrscheinlich ein Urteil wegen Kreditbetrugs am Hals - d.h. du wirst in den nächsten ..,30 Jahren keinen Kredit mehr bekommen

Weder für einen Fernseher, keine Waschmaschine, Autos darfst du immer schön bar bezahlen, und an einberufene Immobilie brauchst du gar nicht zu denken!

Warum also studieren???

Antwort
von agentharibo, 142

Mal ganz langsam und für alle zum Mitdenken.

Du lässt dir deinen Thailandurlaub über deine Hausbank vorfinanzieren, um den Kredit später mit dem Bafög zu bezahlen.

Wenn du von deiner Reise zurückkehrst willst du dich dann aber nicht mit der Rückzahlung des Kredits befassen, sonder nimmst lieber die Kündigung des Kredits in Kauf, sowie einen negativen Schufa-Eintrag obendrauf.

Vielleicht solltest du darüber nachdenken, ob der Urlaub nicht in der Psychiatrie stattfinden kann. Du bekommst auch die Gummizelle mit Strand und Palmen. Unter der Höhensonne von der Zimmerdecke wird man auch braun.

Das Gute dabei ist, dass das alles deine Krankenversicherung zahlt.

Jetzt aber einmal schnell zum Arzt, damit er dir ein Gutachten ausstellt und einen Urlaubsschein (Überweisung) in die Hand drückt.

Angenehmen Urlaub!

Kommentar von googleFauL ,

So lange die Psychiatrie Februar endet kein Problem

Kommentar von taziliwor ,

Hier https://is.gd/5KJzxG kannst du Kredit-Angebote vergleichen. MfG

Antwort
von shanks06, 97

Ich hatte wenigstens heute gehofft das ich mich von Hirnverbrannten fern halte, doch deine Dummheit übersteigt sogar das von Homer Simpson. 

Überleg mal was es heißt einen Schufa Eintrag zu haben! 

Man Man Man! Anscheinend ist es heutzutage kein Problem mehr sein Abi zu machen wie damals, wenn die Uni schon solche Leute einstellt.

Kommentar von uni1234 ,

*die Dummheit

Antwort
von blauerbub, 30

Du schreibst der zustellen stelle eine Stellungnahme zu dem Sachverhalt. Und schreib kein scheiß und meide Rechtschreibfehler!

Biete denen eine realistische ratenrückzahlung an.

Bitte um kooperatives entgegenkommen.

Viel Glück

Antwort
von deBaal, 98

Es sind weniger als 100 Tage ;-)

Kommentar von googleFauL ,

Sogar 90 wären viel :D

Kommentar von deBaal ,

Hm, na gut, lass uns verhandeln. Wieviel schweben Dir denn so vor? ;-)

Kommentar von googleFauL ,

Ehrlich gesagt so zwischen Januar und Februar würde ich reingehen für 3 Riesen 

Kommentar von Lars31 ,

hahaahahhaha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community