Frage von bastifcb, 95

Wege zur Weiterbildung doppelt und nicht nur einfach absetztbar?

Ich habe mal gehört, dass die Wegekosten zu einer Weiterbildung (zusätzlich zur normalen Arbeit) doppelt absetztbar sind. Zur täglichen Arbeit ist ja nur der einfache weg absetzbar. Stimmt es, dass ich bei einer Weiterbildung etc. den Hin- und Rückweg absetzten kann?

Antwort
von wurzlsepp668, 71

richtig, die Fahrten zur Weiterbildung sind, sofern diese nicht in Vollzeit betrieben wird, keine Fahrten Wohnung-Arbeitsstätte.

Vielmehr handelt es sich hier um Reisekosten, sodaß tatsächlich die Hin- und Rückfahrt ansetzbar sind.

Allerdings evtl. beachten, dass die erste Fahrt kürzer oder sogar länger sein kann, wenn diese von der Arbeitsstätte aus begonnen wird.

Antwort
von Tomy31, 64

Ja kannst du. Der erste Tätigkeit Ort wird einfach berechnet. Jede andere doppelt. Ich arbeite im Fahrdienst und habe mehrere Dienstorte und mache es so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community