Frage von Ghostcat, 44

Wege in die Gewalt, Wege aus der Gewalt und Formen der Gewalt?

Also mit Wege in die Gewalt, meine ich so etwas wie: Familiäre Probleme, Drogen, Alkohol, Aggressionstrieb, Aggression durch Frust, Angelernte Aggression, Kulturgewalt, Gewalt als Kick, Videospiele.

Mit Wege aus der Gewalt meine ich: Resozialisierung, Gewaltloser Widerstand

Mit Formen der Gewalt meine ich: Krieg, Todesstrafe, Mobbing, Sexuelle Gewalt, Körperliche Gewalt, Psychische Gewalt, Ökonomische Gewalt, Soziale Gewalt, Selbstgewalt

Fallen euch zu diesen 3 Punkten weitere Dinge ein? Würde mich über eine Antwort sehr freuen.
THX im vorraus :))

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pudelcolada, 10

Mit "Wegen in die Gewalt" meinst Du anscheinend Gewaltursachen.
Dabei würde ich zunächst zwischen soziokulturellen und determinierten Ursachen trennen.

Soziokulturelle Ursachen sind z.B. der Familienhintergrund, Bildungshintergrund, soziale Benachteiligung und soziale Ausgrenzung, Drogenmissbrauch (dazu gehört auch Alkohol), kulturell legitimierte Gewalt, religiös legitimierte Gewalt...

Determiniert ist alles, was bestimmt (also angeboren) ist, dazu gehört auch der Aggressionstrieb. Er lässt sich nur in Maßen beherrschen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Aggression

"Wege aus der Gewalt" würde ich ergänzen um therapeutische Maßnahmen, zivilen Ungehorsam (dazu gehört auch der gewaltlose Widerstand), Selbstreflexion (kritisches Hinterfragen des eigenen Verhaltens), Empathie (Einfühlungsvermögen), Bildungsangebote, Möglichkeiten der sozialen Teilhabe, Täter-Opfer-Ausgleich, Förderung der sozialen Kompetenz
und ganz wichtig: Erziehungskonzepte mit Schwerpunkt auf Strategien zur gewaltfreien Konfliktlösung.

"Formen der Gewalt": Hier würde ich zunächst trennen zwischen staatlicher Gewaltausübung, kulturell legitimierter Gewalt (auch religiös), gesellschaftlich-ökonomischer Gewalt und zwischenmenschlicher Gewalt.

Eine zweite Trennung wäre zwischen psychischer Gewalt, körperlicher Gewalt und sexuell-motivierter Gewalt.

Viele Deiner Punkte wirst Du mehreren Überschriften zuordnen können, was daran liegt, dass die Grenzen fließend sind.
Ein klassisches Beispiel ist z.B. Folter, die immer Anteile von körperlicher und seelischer Gewalt enthält.

Der Autoaggression (Selbstgewalt) würde ich einen eigenen Abschnitt widmen:
Sie entspringt dem Aggressionstrieb, ist aber ein reaktives Verhalten und richtet sich gegen den Aggressor selbst. Oft entsteht sie aus einer Bindungsstörung heraus und ist damit gleichzeitig ein Krankheitsbild.

Du hast schon sehr viele Punkte gesammelt, jetzt solltest Du versuchen, sie zu ordnen...

Kommentar von Ghostcat ,

Vielen Dank für die ausführliche Antwort!:)

Kommentar von Pudelcolada ,

Gern geschehen.
Viel Erfolg!  
:)

Kommentar von Pudelcolada ,

Vielen Dank für den Stern!

Antwort
von 1988Ritter, 10

Vereinsamung von jungen Menschen.

Aufgrund der Medienvielfalt leidet der persönliche Kontakt.

Das fängt schon in der Familie in jungen Jahren an, führt sich in der Jugend fort und kann dann im Erwachsenenalter dazu führen, dass der Betreffende keinerlei Kenntnisse hat, und zudem keine Möglichkeiten besitzt, wie eine eskalierende Kommunikation überhaupt zu führen ist. 

Neuausrichtung des familiären Lebens.

Die Familie selber, also Mutter und Vater, Geschwister, müssen mehr in den familiären Bereich zurück kehren. Gemeinsame Gespräche, Unternehmungen  und das Gefühl des gegenseitigen Kümmerns müssen wieder Bestandteil werden.

Wirtschaftliche Gewalt

Die Menschen müssen wieder zu dem Gedanken zurück kehren, dass "man nur ein Schnitzel essen kann". Die Rafferei und Rücksichtslosigkeit auf Kosten von Anderen bringt den sozialen Unfrieden. Nur weil sich jemand alles leisten kann, wird sein Leben nicht besser.

Antwort
von gottesanbeterin, 1

Mir fallen alle möglichen "Dinge" ein; wie lautet denn deine Frage?

Antwort
von MarcoAH, 16

Psychische, körperliche und sexuelle Gewalt, offene und versteckte (subtile) Gewalt

Ist die Frage ein wenig beantwortet oder liege ich da nicht ganz richtig?

Kommentar von Ghostcat ,

Du liegst völlig richtig! Vielen Dank! :))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community