Frage von Knowing28, 245

Weed Tee ohne Butter?

Hallo,
Kann man weed Tee auch ohne Butter zubereiten und eine berauschende Wirkung beim
Konsum erzielen?

Antwort
von xo0ox, 238

Weed, bzw. THC löst sich in Fett (oder auch in Alkohol), deshalb ist es notwendig das Weed in Butter zu erwärmen, die Überreste vom Gras kann man dann raussieben (die Blätter schmecken nicht so super) und die Cannabutter in den Tee/Kaffee/warme Schokolade kippen.

Antwort
von ghasib, 199

Probier es doch einfach mal aus. Dann merkst du ob es ein Unterschied ist oder nicht

Kommentar von Knowing28 ,

Du bist lustig. Was glaubst du warum ich frage ? Weil ich es nicht einfach probieren will und das gute Zeug unbrauchbar mache ohne Erfolg.

Erst denken dann schreiben:)

Kommentar von ghasib ,

Och ich hätt es einfach probiert das gute Zeug☺☺☺☺☺☺☺☺☺ Außerdem hab ich das gelesen und ja ich bin auch lustig und wie

Kommentar von Knowing28 ,

Hab leider nicht so viel davon das ich es es ohne Rücksicht auf Verluste probieren kann

Antwort
von ihatert, 228

Milch mit hohem Fettgehalt und schön lange köcheln lassen. mindestens 30 Minuten.

Antwort
von aXXLJ, 177

Es muss keine Butter sein. Du kannst auch Margarine nehmen, Speise-Öl, fettreiche Milche oder Sahne.

Antwort
von Sommerlan, 217

Nein! nicht gut auf keinen fall. Und wenn du nur noch wenig hast lieber Rauchen. Sonst hast du nicht viel davon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten