Frage von Basti1701, 48

Wechselrichter 12V auf 230V im Auto?

Hallo zusammen,

und zwar habe ich momentan folgendes Problem. Ich habe einen Firmenwagen, in dem ein Luftkompressor von der Firma Einhell verbaut ist. Dieser hat eine Leistung von 1,1KW. Es ist nur ein kleiner Kompressor mit 6 Liter Volumen. Diesen möchte ich gerne im Auto an einen Wechselrichter anschließen. Ich habe auch schon einen gefunden. Dieser hat 2000W und reine Sinuswelle.

Reicht dieser Wechselrichter aus für meinen Kompressor? Links unter der Beschreibung

Hier der Wechselrichter den ich mir ausgesucht habe

http://www.ivt-hirschau.de/product_info.php?products_id=332

Antwort
von daCypher, 36

Ja, wenn der Kompressor 1100W braucht und der Wechselrichter 2000W liefern kann, dann reicht er locker.

Kommentar von Basti1701 ,

Der Kompressor hat ja auch eine bestimmte Anlaufleistung und da kommt die Frage ob es aussreicht

Kommentar von daCypher ,

Das ist ja nur für den Bruchteil einer Sekunde und in der Beschreibung vom Wechselrichter steht auch drin, dass er kurzzeitig 3000W abkann. Mehr wird der Kompressor bestimmt nicht ziehen.

Antwort
von do9da, 23

das könnte prinziepjell klappen, aber....................

der Wechselrichter zieht bei 12V 220Ampere!!! Das ist mehr wie mancher Anlasser braucht!  Dann am besten vor dem Gebrauch des Kompressors schon mal den ADAC rufen für Starthilfe zu geben! :-) Außerdem muß der Wechselrichter direkt an der Batterie mit mind. 2 x 25qmm angeschlossen werden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten