Frage von Carooo101, 9

Wechsel zwischen extremen Hungergefühl und extremen Sättigungsgefühl...wieso?

Hallo erstmal ^^

Seit ca 1 /2 Monaten ist mir jedes mal wenn ich seit ca 1-2 h nix gegessen hab extrem schlecht...was früher nur war wenn ich wirklich wirklich hunger hatte. Wenn ich dann aber etwas esse bin ich danach so pappsatt als hätte ich ein 5 gänge menü verputzt, obwohl ich eine ganz normal menge gegessen hab. Ich glaub ihr wisst dass das nicht besonders angenehm sondern ziemlich schmerzhaft ist weil man sich einfach komplett übergessen fühlt und der bauch total spannt. Naja mittlerweile weiß ich kaum mehr wie es ist, wenn man seinen bauch sozusagen nicht spürt. Ich habe entweder ein ekliges leeres gefühl im bauch oder ein schmerzhaftes spannen.

Nun zu meiner frage...kennt ihr das oder zumindest so ähnlich? Wenn ja was habt ihr dagegen gemacht und wesshalb war das so? Ich hab nämlich nix an meinen essgewohnheiten geändert...wüsste nicht wieso das jz so ist...vorallem schon so lang :/

Freu mich über jede antwort :) Lg Marie

Antwort
von julius1963, 5

Hi Marie, klingt nach Überzuckerung bzw. Unterzuckerung. Solltest mal einen Bluttest machen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten