Wechsel zum Gymnasium: 2. Fremdsprache?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo. Ich selbst bin seit der 5 Klasse auf dem Gymnasium mit viel Glück...  Also soweit ich das weiß,müsstest du innerhalb von 2 Jahren die Fremdsprache erlernen. LG Darja!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo🙋 Also mein Bruder hat auch ein jahr dann spanisch gelernt, mit den anderen von der realschule und dann hat er kurse bekommen .wo er mit den anderen , die schon seid der 5. Spanisch hatten mithalten musste. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir gibt es dann extra Kurse für die, die von anderen Schulen kommen und eben die, die diese Fremdsprache erst ab der 10. dann anfangen. Also ein Kurs für Neuanfänger ab der 10, der unabhängig von den anderen Kursen lernt, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in welchem bundesland lebst du?

zumindest in baden-württemberg gibt es spezielle gymnasien, die so gemacht sind, dass realschüler dort abi machen können. es werden dann nur 3 jahre 2. fremdsprache unterrichtet (g9). keine ahnung, ob die auch auf g8 umgestellt haben.

annokrat 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung