Frage von CatSpear2108, 30

Wechsel von Pille auf Nuvaring - Längere Blutungen?

Ich bin letzten Monat von der Pille auf den Nuvaring umgestiegen und es lief auch eigentlich alles echt super. Jetzt habe ich das erste Mal die Pause gemacht und in 2 Tagen muss ich den neuen Ring einsetzen, aber meine Abbruchblutung ist noch immer nicht vorbei und ich habe sie inzwischen seit 6 Tagen. Schon als ich den Ring rausgenommen habe, habe ich angefangen zu bluten und bei der Pille kam meine Blutung erst 3 Tage nach Pausenbeginn und dauerte auch nur 4 Tage an. Kann es sein, dass die erste Blutung unter dem Nuvaring stärker ausfällt, obwohl ich schon vorher hormonell verhütet habe? Probleme mit Zwischenblutungen hatte ich durch den Ring nicht ... Meine vorherige Pille war nebenbei bemerkt auch relativ niedrig dosiert.

Antwort
von DieTrulla, 24

Eine gewisse Umstellung wird es ja nun gewesen sein zwischen Pille und Ring. Vllt gab es doch eine Zwischenblutung, die nahtlos in die Abbruchblutung deiner Pause übergegangen und deshalb so lang ist.

Find ich jetzt erstmal nicht so dramatisch.

Aus eigener Erfahrung: meine Blutung hört manchmal erst an dem Tag auf, an dem ich den neuen Ring nehme. Aber fängt normalerweise - so wie du es auch von der Pille kennst - erst am 3.-4. Tag nach Absetzen des Rings an.

Antwort
von Peppi26, 19

Das pendelt sich wieder ein, sind ja andere Hormone! Keine Sorge!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community