Frage von Yourownage, 49

Wechsel von HTC One M8 zu IPhone SE?

Hallo liebe Community, Ich möchte mir eventuell ein Iphone SE 64GB (zZ 590€) kaufen und besitze zurzeit das HTC one M8. Da das Iphone jedoch in meinen Augen sehr teuer ist (und ja ich weiß es ist Apple) bin ich noch etwas unentschlossen. Eigentlich bin ich auch mit meinem HTC so weit zufrieden, jedoch hängt das Handy beim tippen (ich schreibe recht schnell) sehr hinterher und das nervt ziemlich -.-... Pro Handykauf: Hochwertiges und robustes Design, Gute performance, schnelligkeit, Hohe Auflösung, qualitativ hochwertige Bilder Contra Handykauf: sehr hoher preis, 1 zoll kleiner als das HTC, 1.2 MP frontkamera (5 MP bei HTC), HTC besitzt ein Quad Core Prozessor (IPhone "nur" dual core)

Wie würdet ihr an meiner stelle entscheiden ? ( Kommentare wie "Iphone ist das beste" bitte unterlassen -.- xD) Danke !

Antwort
von Poti1904, 30

Also ich bin Jahre länger Apple Nutzer bin sehr zufrieden mit den Geräten aber bin mir da auch bewusst das diese recht teuer sind!
Aber finde dafür hat man ein gutes und robustes Produkt!
Es kommt auf deine Bedürfnisse an! Willst du ein kleineres Handy oder suchst du jetzt nur ein alternatives Handy was du günstig bekommst!
Das iPhone se ist ja eigentlich nur für die Leute gedacht die kein großes Display haben wollen!
Es gibt da recht gute Alternativen die auch preisgünstiger sind! Zum Beispiel das huawei P8 mein Bekannter hat das und ist super zu Frieden hat ein schon großes Display und ist Bediener freundlich zudem war der Preis vollkommen ok (um die 300€ mit 16gb aber mit Speicherkarte erweiterbar!) für ein solches Gerät! Und die Verarbeitung ist auch sehr hochwertig!
Es ist halt jetzt die Sache was du willst! Soll es unbedingt ein iPhone sein oder nicht?
Achso mit den prozessorkernen das ist vollkommen egal wie viele ein iPhone hat das sieht man an den Test die haben weniger Herne aber sind trotzdem gleich schnell beziehungsweise auch manchmal schneller!

Kommentar von Yourownage ,

erstmal danke gut deine ausführliche antwort :) ja ein guter Freund von mir is auch jahre langer Apple Nutzer und ist damit auch sehr zufrieden. naja was suche ich ?!... also das Display von meinem jetzigen HTC ist meiner Meinung nach schon recht groß (was ich nicht schlimm finde). mit einem "kleinerem" Display Hätte ich jetzt aber auch nicht unbedingt ein problem. das einzige was mir zurzeit Probleme bereitet ist eben der altbekannt hohe Preis :(... Allerdings weiß ich auch welche Qualität ich dafür erwarten kann, deswegen befinde ich mich in einem zwiespalt :/ also wenn ich mir ein neues Handy zulegen möchte dann sollte es schon ein IPhone sein :/.. bezüglich des Prozessor; so etwas habe ich mir auch schon gedacht, da ich das IPhone als recht schneller empfinde

Kommentar von Poti1904 ,

Und was ist wenn du in eBay oder eBay Kleinanzeigen nach einem gebrauchten schaust was gerade aus einer Vertragsverlängerung kommt dann hast du noch die garanie und es ist billiger!

Antwort
von ludpin, 23

Wechsle wenn du von Android genervt bist. iOS ist komplett anders und man muss sich daran gewöhnen. Probier doch mal eins aus, oder verkauf es wieder wenns nicht gefällt.

Antwort
von lindaschm2612, 15

Schau dir ein paar Videos zu IOS und zum iPhone auf Youtube an und geh mal in den Laden und das iPhone SE in die Hand zu nehmen. Entscheide dann selbst ob es für deine Anwendungszwecke die Beste Lösung ist. Dieser Android - IOS Krieg verhindert, dass du hier wirklich objektive Antworten erhält. Ich hatte früher auch Android (ist schon ein paar Jahre her) und nutze mittlerweile nur noch iPhones, da sie für meine Anwendungen am zuverlässigsten laufen und Android für mich eine Bastelbude ist. Aber Android hat meiner Meinung nach durchaus seine Daseinsberechtigung, da es Menschen gibt, die alle Freiheiten von Android brauchen und nutzen. (Ist nur meine Meinung und do solltest dir deine eigene bilden und bloß nicht auf mich oder andere bei diesem Thema hören)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community