Wechsel von der Realschule in die Oberstufe - wird mich das Gymnasium nehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was ist denn ein Q-Vermerk?

Die Schulen nehmen nur die besten, wenn du da nicht dazu gehörst nimmt sicher auch niemand darauf Rücksicht dass du einige Zeit im Krankenhaus verbracht hast. Das tut mir leid für dich, jedoch solltest du dir  eventuell eine andere Job Alternative überlegen. Wahrscheinlich ist das allgemeine Abitur, bei deinen schlechten Noten, nichts für dich.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde die 10. Klasse auf deiner Schule wiederholen, denn in der Oberstufe wirst du mit deinen Lücken große Probleme bekommen. Zumal der Unterricht auch härter ist und auf sowas keine Rücksicht genommen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich darf dich JEDE Schule ablehnen. Wenn man im Halbjahreszeugnis nicht schon die Qualifikation erreicht hat, ist es sehr unwahrscheinlich, dass ein Schüler mit solch schlechten Noten überhaupt das Abitur schafft.

Du hast es versäumt, deine Wissenslücken im 1. Halbjahr zu schließen. Das lässt darauf schließen, dass du nicht fleißig genug bist und wahrscheinlich auch nicht intelligent genug. Mit diesen Voraussetzungen hast du keine Chance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist oft so, dass Schulen bereits im Halbjahr den Q-Vermerk sehen sollen, weil ja bereits jetzt über die Plätze entschieden wird und irgendwo nach müssen die Plätze halt vergeben werden. Es ist natürlich möglich, dass du trotzdem genommen wirst, wenn genügend Plätze vorhanden sind, und/oder du es schaffst, die davon zu überzeugen, dass du den Q-Vermerk nächstes Halbjahr schaffst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dir hier keiner beantworten, da sprichst du am besten mal deine Lehrer und die Schulen, die du dir ausgesucht hast, an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?