Frage von Milala456, 73

Wechsel nicht geklappt jetzt Gespräch?

Hey,

Ich hab heute nachgefragt, ob es möglich ist das ich den Geschichts unterricht in einer anderen Klasse absolvieren kann. (weil ich mein Geschichts Lehrer liebe) und ich naja Depressionen hab und suizidale Gedanken und ich ritze mich. Meine Lehrer wurden aber in einer Konferenz und mit einem Protokoll informiert. Ich habe mich jetzt auch öfters in der Schule im Geschichts Unterricht geritzt, weil, dass mich mit der Lehrer Sache echt runterzieht.

Die Schulleiterin meinte so ein Wechsel ist nicht möglich, jetzt weiß ich nicht was ich machen soll!

Soll ich mich mit meinem Geschichts Lehrer zusammen setzen? und naja keine Ahnung eine Lösung vllt mit ihm Sachen, weil, für ihn ist das ja auch schwierig mit dem Ritzen und so ... (Er ist 27 & ich bin 16) er ist Referendar

Antwort
von DesThatguFr, 42

Ich würde mal mit einem Vertrauenslehrer darüber reden, vielleicht findet ihr ja eine Lösung. Doch ritzen ist definitiv keine! Warum ritzt du überhaupt? Du kannst auch mit dem Geschichtslehrer darüber reden, aber ich denke mal, dass er versuchen wird, dich auf dem Boden wieder zurück zu bringen. Mach dir da keine zu großen Hoffnungen, sry :(. Wenn es so schlimm ist, dann wechsele doch die Klasse, wo der eine Lehrer kein Fach hat bei denen. Sodass du ihn seltener siehst, etc. Hoffe ich konnte weiterhelfen :) #D

Kommentar von Milala456 ,

Hab ich ja schon, aber die meinte ich soll meine Gefühle unterdrücken. Ich ritze mich, weil, ich immer noch die Dinge verarbeitet habe die ich in der Vergangenheit erlebt habe ●ich kenne meine Eltern nicht, ● ich würde misshandelt von meiner Pflegemutter ( geschlagen etc.) ● ich wohne jetzt in einer Wohngruppe ● die Klasse kann ich nicht wechseln, weil, ich dann nur noch in eine andere wechseln könnte (es gibt nur 2 Französisch kLassen) aber in die andere kann ich nicht weil er da auch unterrichtet

Kommentar von DesThatguFr ,

trotzdem finde ich ritzen einfach nur behindert. Es ist kein Ausweg und macht nichts besser, daher solltest du dir schon mal Gedanken machen, ob es sinnvoll ist, weiter zu ritzen. Meiner Meinung nach, hör einfach damit auf, genieße dein Leben, mach dir keine Sorgen du wirst schon die richtige Liebe finden :). Aber falls du es nicht verkraftest ihn mehr zu sehen, dann wechsele die Schule im Notfall. Auch wenn deine Vergangenheit sehr schlimm war, mach dich dafür nicht runter! Lass dich entmutigen und gehe einfach deinen Hobbys nach oder mach was mit Freunden, etc. genieße einfach dein Leben ;) ich wünsche dir alles Gute und viel Glück :) LG #D :)

Antwort
von Claralein15, 12

Du hast dich im Unterricht geritzt?

Kommentar von Milala456 ,

ja, im Unterricht, aber auf der Toilette

Kommentar von Claralein15 ,

Ich dachte schon im Unterricht vor allen

Kommentar von Milala456 ,

neee

Antwort
von FooBar1, 33

Du solltest dich lieber schnell mit dem Psychiater zusammensetzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community