Frage von schmu1, 55

Wechsel in Pflichtkrankenversicherung?

Nach einer indirekten Gehaltskürzung Mitte 2015 ( Kürzung der Rufbereitschaft von 14 auf 4 Tage ) erreichte ich in 2015 nicht mehr die Jahresentgeltgrenze von 2015. Ende Febr. 2016 Informierte  mich die  Personalabteilung das ich rückwirkend zum 01.01.2016 Pflichtversichert werde. Damit gehen für mich alle gebildeten Rückstellungen nach 4 1/2 Jahren in der PKV verloren (ca.4000€). Muss mich der AG überhaupt über den wechsel informieren und wenn ja wann muss er das tun. Zum Jahresende oder sofort nach Kenntnis. Hätte es in 2015 für mich die Möglichkeit der Befreiung von der Pflichtversichererung  gegeben? 

Antwort
von noschlo1978, 19

Eine Befreiung dürfte nicht möglich sein, da laut der Fragestellung kein Tatbestand aus § 8 SGB V erfüllt ist.

Ich würde hier vor allem mit der privaten Versicherung klären, ob eine Umwandlung der Vollversicherung in eine Zusatzversicherung möglich ist, ggf. auch eine Anwartschaftsversicherung für die spätere Rückkehr in die PKV in Betracht kommt (wenn für Sie sinnvoll). Ein guter Makler oder Versicherungsvertreter sollte die richtigen Vorschläge haben.

Antwort
von Maeeutik, 38

Grundsätzl ist jeder Arbeitnehmer sozialversicherungspflichtig. Erst wenn jährl angepasste Höchstbeträge überschritten werden ist ein Wechsel in eine PKV möglich. Von einigen Ausnahmen abgesehen ist ein Wechsel von der PKV ind die GKV fast immer möglich.

Antwort
von Wuestenamazone, 16

Du kannst immer zum nächsten Quartal wechseln

Antwort
von SvenBischoff, 31

das ist kein Problem , Du kannst Quartalsweise nach belieben wechseln 

Kommentar von kevin1905 ,

Von PKV in GKV geht nur, wenn eine der Bedingungen aus § 5 SGB V eintreten, oder man sich familienversichern kann.

Antwort
von DolphinPB, 25

!?!?!

Das ist genauso gut wie Ihre Frage.

Antwort
von kevin1905, 26

§ 5 SGB V.

Antwort
von TheAllisons, 39

Das wird bestimmt möglich sein, wenn du alle Bedingungen erfüllst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten