Frage von Kirah12, 94

Wechsel der Bank Welche ist besser?

Hallo schon wieder. Habe gerade einen Bericht gelesen das postbank das GiroKonto kostenpflichtig macht. Ich sehe es nicht mehr ein mich ausbeuten zu lassen. Mir werden alle 2 Monate 17€ zinsen abgebucht.. Jetzt auch noch eine feste Gebühr? Gibt es irgendwo noch eine Bank die nicht so hohe Zinsen hat und die ein kostenloses normales Girokonto anbietet? Ich bin Schülerin wohne nicht mehr Zuhause und bekomme während meiner Ausbildung Unterstützung vom Amt. Ich bekomme <400€ das ist nicht viel.. da kann ich jeden Cent gebrauchen. Am besten wäre eine Bank die auch in Oberhausen / NRW oft vertreten ist damit ich nicht in die nächste Stadt muss um Geld zu holen. Und online Banking wäre wünschenswert.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

Antwort
von Rolf42, 68

Bist du mit deinem Konto tatsächlich so weit im Minus, oder sind das vielleicht gar keine Zinsen sondern die normalen Kontoführungsgebühren von 5,90 Euro im Monat (3 x 5,90 = 17,70)?

Dann würde für dich nämlich die Kontoführung bei der Postbank künftig günstiger: nur noch 3,90 statt 5,90 pro Monat.

Kommentar von Kirah12 ,

Ich bin nie im Minus geht auch gar nicht mit meinem Konto. Keine Ahnung da steht immer nur Zinsen 17€ 

Kommentar von Rolf42 ,

Das wird dann der Buchungsposten "ZINSEN/ENTGELTE" jeweils zum Quartalsabschluss sein.

Wenn dein Konto nicht im Minus bist, zahlst du natürlich keine Zinsen, aber die monatliche Kontoführungsgebühr von 5,90 Euro, die jeweils vierteljährlich abgebucht wird.

Kommentar von Kirah12 ,

Weiss nicht eigentlich habe ich ein kostenloses Girokonto eingerichtet damals

Kommentar von Rolf42 ,

Wenn du das kostenlose "Giro start direkt" hattest - das gibt es nur unter 22 Jahren. Mit dem 22. Geburtstag wurde dein Konto dann auf das normale "Giro plus" zum Preis von 5,90 Euro monatlich umgestellt.

Antwort
von eppental, 2

Ich kann die DKB und die Norisbank bestens empfehlen. Beide Konten sind kostenlos. Zu den Konten gehört 1 EC-Karte und 1 Kreditkarte. 

Mit der Kreditkarte kannst du kostenlos im Ausland Geld abheben. 

Mit der EC-Karte kannst du in Deutschland ab einem Mindesteinkauf von 20 Euro bei REWE, Penny, Netto, Aldi Süd, toom Baumarkt und Galeria Kaufhof bis zu 200 Euro je Einkauf kostenlos abheben. Einfach vor dem bezahlen sagen, daß man Geld abheben möchte.

Antwort
von Teddy0603, 63

Weil du Schülerin und unter 30 bist kannst du bei der Deutschen Bank das JungeKonto nehmen, lass dich da gerne in der Filiale in deiner Nähe beraten oder online. Das Konto kannst du auch online eröffnen :)

Antwort
von notstupid, 55

So viel ich weiß, verschont die Postbank nicht nur Besserverdienende mit Gebühren, sondern auch junge Kunden und Schüler. Einfach mal nachfragen. Ansonsten die Bank wechseln. Google doch mal "Kostenloses Girokonto“, da findest du sicher eine passende Onlinebank.

Antwort
von brummitga, 57

empfehle die ING-DIBA; 

Antwort
von grubenschmalz, 45

Mir werden alle 2 Monate 17€ zinsen abgebucht..

Das liegt vermutlich daran, dass du Schulden hast. 

Kommentar von Kirah12 ,

Nee mein Konto ist immer im Plus.  Kann auch nicht ins Minus gehen.. 

Kommentar von nicebrowneyez ,

Das sind keine Schulden, sonder Kontoführungs Gebühren!

Kommentar von grubenschmalz ,

Dann sind es auch keine Zinsen.

Antwort
von Kirah12, 54

PS.  Bin 23 Jahre

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten