Website online stellen, bei welchem Anbieter/Server?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann dir vor allem all-inkl empfehlen. Das Preis/Leistungsverhältnis ist top und die ersten drei Monate sind umsonst. Danach kostet das kleinste Paket mit 50GB Space, 3 TLD und einigem mehr knapp 5,-€. Durch jährliche Zahlungen man noch ein Paar Euros sparen kann. 

http://all-inkl.com/ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine richtige Domain kostet so ca 8-7 Euro im Jahr für den  Domainnamen (kommt drauf an mit welcher Endung (.de .. ,com ... . eu). und für kleine domains verlangen seriöse Anbieter dann nochmals 1-2 Euro im Monat für den Server ... Du kannst zum Beispiel  info@brainstuff.com fragen ob die dich nehmen ... das ist dann kein Grossanbieter, klein aber fein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jimdo oder Wix sind eigentlich die üblichen Verdächtigen im  kostenlosen Bereich. Für eine kleine Hompage reichts auf jeden Fall :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von medmonk
24.05.2016, 19:05

Jimdo oder Wix sind eigentlich die üblichen Verdächtigen

Jimdo und Wix sind lediglich Baukasten-Systeme, gesucht wird jedoch ein Webspace-Provider. 

0

Da gibts viele anbieter.

Ich rate dringend dazu, eine kostenpflichtige Top-Level-Domain zu wählen, d.h. eine in der Schreibweise "www.imbiss.de" anstatt "http://providervonkostenlosendomains.imbiss.de".

Bei Anbietern wie z.B. 1blue usw kriegt man so eine Domain für ungefähr 25-30 Euro jährlich. Hinterlegen könnt Ihr die Webseiten-Inhalte auch auf einem kostenlosen werbefreien Server wie z.B. bplaced.net, i-nexworx usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von triopasi
24.05.2016, 21:00

25-30€/Jahr ist schon recht viel. .de gibts normalerweise schon für ca die Hälfte.

1

Was möchtest Du wissen?