Frage von Dryteak, 40

Webseiten verbindungsaufbau dauert ewig, Up-, Downstream in Ordnung?

Internetseiten laden langsam Der Down-, und Upstream sind in Ordnung. Bei Downloads habe ich vollen Speed, aber wenn ich Webseiten lade, braucht er extrem lange um zu verbinden.

Hierbei ist egal von welchem Gerät im Netzwerk (Egal ob Windows PC per LAN oder MacBook bzw Smartphone.

Der Ping ist laut verschiedenen Seiten auch Perfekt

Internet: 1&1 VDSL 50.

Antwort
von Chipsize, 36

Wie hast du den Up-/Downstream überprüft? Internetspeed-Test gemacht?
Seit wann besteht das Problem? Irgendwelche Veränderungen/Neuerungen?
Bei allen getesteten Webseiten?

Gruß,

Chipsize

Kommentar von Dryteak ,

Hallo Up und Downstream hab ich überprüft mittels Testdownloads bzw Testuploads und ebenfalls per Internetspeedtests. 

Laut Fritzbox kommt auch die Maximale Leistung vom DSLAM hier an.

Sind erst zum ISP gewechselt, aber mich verwundert es halt das der Aufbau zu den Webseiten so lange dauert obwohl der Up und Downstream nahezu perfekt sind. 

Bei einem Gerät hätte ich es ja verstanden, das die Einstellungen falsch sind. Aber das es alle Geräte im Netzwerk betrifft verwundert mich...

Kommentar von Chipsize ,

Naja nur weil bei der Fritzbox die volle Leistung ankommt, heißt das noch nicht, dass auch deine Geräte die volle Leistung erhalten.

Die Internet-Speedtests sind unauffällig bzw. zeigen ordentliche Geschwindigkeiten an?

http://www.wieistmeineip.de/speedtest/

Da das Problem bei verschiedenen Geräten auftritt, vermute ich ein Netzwerkproblem. Nur welcher Art ist die Frage.

Wenn der Speedtest in Ordnung ist, passt wahrscheinlich was mit der Fritzbox nicht. Firmware-Update verfügbar?

Antwort
von happyfish2, 27

Bei allen Webseiten oder nur bei bestimmten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community