Frage von friddy13, 34

Webseiten laden trotz W-LAN nicht?

Hey, wenn ich Mozilla Firefox öffne und beispielsweise auf Facebook gehen möchte sehe ich oben in der Ecke immer nur das es lädt, aber es passiert nichts auch nach längerem warten nicht. Ich kann auf keine einzige Webseite mehr gehen. Mein W-LAN funktioniert daran kann es nicht liegen, da ich mit dem Handy ganz normal in Internet kann und beim Internet Explorer ist es dasselbe. Vielen Dank für eure Hilfe!

Antwort
von Klappstuhl001, 26

das problem besteht also zwischen router und rechner ,richtig?

welches betriebssystem, welcher router, was für ein wlan gerät im rechner verbaut...

ein wenig mehr input bitte....

Kommentar von friddy13 ,

Ähm... HP Laptop, Windows 10, Telekom Router :)

Kommentar von Klappstuhl001 ,

schon mal ein anfang.

haste den lappi erst kürzlich auf win 10 oder läuft der schon länger damit?

seit wann existiert das problem?

treiber mal kontrolliert?

wer verwaltet den router ?

mal in den netzwerkverbindungen nachgeschaut ob überhaupt ein wlan signal empfangen wird vom lappi?

hat das teil eventuell einen wlan AUS -schalter ?

Kommentar von friddy13 ,

Also es ist seit Gestern oder Vorgestern erst so und Windows 10 ist schon von Anfang an drauf. Bist vor ein paar Tagen hat auch noch alles einwandfrei funktioniert. Ja mein Laptop enpfängt das WLAN denn sonst würde er mir anzeigen das keine Verbindung besteht.

Kommentar von Klappstuhl001 ,

einfach mal die verbindung komplett mal rauswerfen und deaktivieren und dann neu einrichten ---> test

Kommentar von DougundPizza ,

Als aller erstes holst du dir dann mal einen gescheiten Browser.

Kannst du deinen router anpingen?

Kommentar von Klappstuhl001 ,

was ist an firefox verkehrt?

benutze den schon seit jahren und habe null probleme damit

bitte verschon mich jetzt mit chrome ,safari und opera...hab ich alle schon durch...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten