Frage von gizehzigzag, 10

WebRTC-Leaks im Firefox & Google-Chrome abschalten?

Seit Einführung der Chatfunktion im Firefox & Chrome-Browser leaken WebRTC-Anfragen von Seiten durch den Browser und verraten so, auch bei Nutzung eines VPN die wahre IP der User.

Zu testen hier: https://diafygi.github.io/webrtc-ips/

Ich habe seither mehrer Wege gefunden dieses Loch im Browser zu schließen, wollte aber fragen, welche Wege ihr genommen habt und ob euch die Lücke überhaupt bekannt ist?

Danke für Antworten!

Expertenantwort
von bormolino, Community-Experte für Computer & PC, 8

Bei mir regelt das Addon "uBlock Origin" das. Dort kann man in den Einstellungen unter folgendem Punkt einen Haken setzen:

  • Verhindere die Freigabe der lokalen IP-Adresse via WebRTC

Grüße - bormolino

Kommentar von gizehzigzag ,

Neue Variante für mich - Danke.
Habe es bisher über "about:config" manuell abgeschaltet. Schau ich mir mal an..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community