Frage von MMstyler, 33

Web.de von Hacker Attacke betroffen?

Hallo Com,
ich war heute auf der Bank und habe Kontoauszüge geholt und festgestellt dass ich 4 Abuchungen je im Wert von ca. 500-600€ (insgesamt 1700€) von Paypal habe. Da ich nichts bestellt habe, rief ich bei Paypal an. Bevor ich weiter erzähle, muss ich sagen, dass ich seit dem 14.09 als seit ca. einer Woche tonnenweise Spam und Junk E-mails bekomme (bin bei web.de) - Fast minutenweise. Jetzt zum Thema: In der Leitung teilte mir der Mitarbeiter mit, dass mein Paypal-Konto wahrscheinlich gehackt wurde, woraufhin er mein Konto natürlich sofort sperrte. Ich habe mich jetzt gefragt, ob diese ca. 11000 Spam E-mails in Zusammenhang mit dem aktuellen Yahoo-Skandal stehen oder ob web.de die E-Mails die ich bekomme einfach nicht ganz in den Griff bekommt und so meine Paypal Daten geklaut wurden.

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für PayPal, 23

Nein. Du wirst Dich auf irgeneiner Seite eingeloggt haben, wo es dann zu der Kontoübernahme kam.

Prüfe bitte zwingend in Deinem web-email-Konto ob Weiterleitungen eingerichtet wurden. Vor dem Löschen dieser Weiterleitungen notiere Dir die hinterlegten Daten.

Prüfe Deinen PC / Dein Laptop auf Viren und Trojaner.

Danach änderst Du in allen Konten, die Du im Internet hast, die Passwörter und die Sicherheitsabfragen. Um Paypal kümmert sich gerade Paypal, also zwingend und umgehend dieses email-Konto prüfen und vorab Passwort und Sicherheitsabfrage ändern. Das musst Du natürlich nach der Prüfung Deines PCs erneut vornehmen.

Kommentar von MMstyler ,

Okay, danke für die Antwort! Mache ich alles.

Kommentar von haikoko ,

Bitte und denk dran. Web.de 2 x ändern. Einmal vor der Suche, damit jetzt erst einmal ein Riegel vorgeschoben wird und dann nach der Suche.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten