Frage von friendy250819, 43

Web.de auf Apple Mail umstellen?

Schönen guten Abend,

Ich möchte mit web.de gerne apple mail nutzen. Alles hat soweit geklappt, dass ich die Emails auch empfange, allerdings kann ich keine versenden. Dann kommt die Meldung, dass meine Anmeldedaten falsch wären... als Server Port für SMTP, also ausgehende e-mails, wird mir 25 vorgegeben... in dem Fall soll ich mich laut apple Website an den e-mailanbieter wenden, was aufgrund der starken Einschränkungen für mich leider nahezu unmöglich ist.

Daher hier die Frage: was bedeutet SMTP Server Port 25 und wie kann ich es künftig umstellen?

Danke und liebe grüße, friendy

Antwort
von unlocker, 19

sollte eigentlich mit den Einstellungen funktionieren https://hilfe.web.de/pop-imap/pop3/apple.html Allerdings verwenden inzw. praktisch alle bekannten Mailanbieter wg. Verschlüsselung nicht mehr Port 25 https://hilfe.web.de/pop-imap/pop3/serverdaten.html

Expertenantwort
von ludpin, Community-Experte für Apple, 7

Du solltest web.de Mails weiterleiten lassen z.b. auf die iCloudmail. Und in Zukunft iCloudmail zum verschicken benutzen. Gerne auch Googlemail. Web.de ist nur vernünftig über die Webseite zu nutzen und bietet auch wenig Speicher und kann keine großen Anhänge verwenden. Bessere Leistung wie die anderen 2 muss bei web.de bezahlt werden. Ausserdem tritt eine Sperre ein wenn öfters als 15 min Web.de benutzt wird.

Antwort
von pdriver, 18

Der SMTP Server von web.de hört auf dem Port 587. Der Port 25 ist für unverschlüsselte Übertragung gedacht, der Port 587 für verschlüsselte Übertragung. Der SMTP Server von web.de besteht aber auf verschlüsselte Übertragung, wie von fast alle SMPT Server.

Einfach oben auf Erweitert klicken, dann Eigenen Port verwenden anklicken und 587 eintragen, dann noch ein Häkchen bei SSL verwenden und es sollte gehen. 

Antwort
von Copyyy, 16

Google...
https://hilfe.web.de/pop-imap/imap/apple.html

Kommentar von friendy250819 ,

Schon gemacht....

Kommentar von Copyyy ,

Nächstes Ergebnis: https://hilfe.web.de/pop-imap/imap/imap-serverdaten.html Da steht port 587 für SMTP

Antwort
von odense5220, 19

für den emal versand ist der port 25 im smtp protokoll vorgeschrieben. frag mich nicht wieso.

Kommentar von friendy250819 ,

Mhmmmm...ok. wo könnte dann sonst der Fehler liegen ?

Kommentar von odense5220 ,

ich bin kein web.de email kunde, aber hab in erinnerung das da der email versand oder empfang via pop3 und smtp nur alle 15min möglich ist, aber ob das heute noch so ist weiß ich nicht.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community