Frage von lsfarmer, 101

Web de will Geld haben?

Also ich habe jetzt 5 Jahre meine Email Adresse bei Web.

Bis her war auch alles gut und es gab keine Probleme.

Jetzt kommt aber der Hammer: Sie wollen mir für eine Club Mitgliedschaft Geld berechnen, obwohl sie mir immer noch fleißig Werbung senden, damit ich in den Club eintrete.

Durch Suchen im Netz habe ich gesehen, dass andere Nutzer auch das Problem hatten.

Also habe ich die Mail jetzt in den Ascheeimer geworfen, weil das sicher auch diese Betrüger sind.

Was kann da noch passieren?

Ich habe nämlich kein Problem damit zur Verbraucherzentrale zu Stiefeln und Web.de mal richtig in den Senkel zu stellen!

Antwort
von Makri1234, 69

Die Email-Dienste haben öfter Links zu solchen Premiummitgliedschaften an Stellen an denen eigentlich sonst immer ein harmloser Button Sitz auf den man sonst klickt um weiter auf die nächste Seite zu kommen. Das ist eine beliebte Masche, da die Leute eben aus Gewohnheit dahin klicken und dann haben die neue Mitglieder... 

Ist mir auch bei web.de  passiert, habe es glücklicherweiserechtzeitig gemerkt und konnte noch das Widerrufsformular ausfüllen und habe alles rückgängig gemacht. 

Schau mal in deinen Mails voll Web.de, ob du mal eine Bestätigung erhalten hast und wie lange das her ist.  Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage.

Antwort
von kevwoe, 68

Das gleiche Problem hatte ich auch.
Habe die Mahnungen abgewartet und als der Brief für ein gerichtliches Mahnverfahren ankam, Widerspruch eingelegt.
Danach habe ich nichts mehr gehört. Das ganze ist mitlerweile einige Jahre her.

Antwort
von Delveng, 71

Viel Erfolg dabei.

Wusstest Du schon, dass web.de ihren Kunden die Möglichkeit anbietet, das Konto löschen zu können?

Kommentar von lsfarmer ,

und?

Ich will meinen account mit mailadresse behalten.

Antwort
von dresanne, 57

Die Mail in den Papierkorb zu werfen, war falsch. Denn Du hast, wahrscheinlich versehentlich, den Button gedrückt. Sonst käme keine Rechnung. Lies Dir das mal durch und handle danach:

http://meine-kuendigung.de/web-de-abofalle/


Kommentar von lsfarmer ,

Ich habe solche werbemails prinzipiell gelöscht, also kann ich keinen button gedrückt haben.

Kommentar von dresanne ,

Aber Du hast einen E-Mail-Account bei web. Um Deine Mails zu lesen, musst Du ja immer in diese Webseite rein. Und da drückt man schnell mal auf den verkehrten Button.

Aber mach, was Du willst. Als nächstes kommt eine gerichtliche Mahnung. War nur gut gemeint.

Kommentar von lsfarmer ,

Da kann man ja widersprechen bzw zur zentrale oder nicht? das ist ja rechtswidrig das als geburtstag zu tarnen oder so.

Antwort
von ManuViernheim, 42

Versuche, ob Du Deinen web.de Account löschen kannst. GMX ist auch so dreist wie web.de. Beide gehören zu 1&1

Lege Dir am besten bei Acor eine neue E Mail Adresse zu.



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community