Frage von Matzepower2009, 77

We zahlt meine zekratzte Brillengläser übernimmt das meine Haftpflichtversicherung?

Antwort
von andie61, 51

Eine Haftpflichversicherung übernimmt die Kosten für Schädren die Du bei anderen verursacht hast,wenn Deine Brille zerkratzt ist dann musst Du die Kosten selber tragen wenn Du dafür verantwortlich bist.

Antwort
von rena101955, 14

Deine Privathaftpflicht übernimmt keine Schäden an Deinem Eigentum, sondern nur Fremdschäden, d.h., wenn Du ungewollt Sach- oder Personenschäden einer dritten Person verursacht hast! In Deinem Fall würde nur eine Brillenversicherung, welche oftmals bei Kauf der Brille vom Optiker angeboten wird, haften! Ich würde mal zum Optiker, bei dem die Brille gekauft wurde gehen! Ich hatte mich seinerzeit dazu entschieden, mir neue Gläser in das vorhandene Gestell einsetzen zu lassen!

Antwort
von almmichel, 6

Wenn es eine dritte Person verursacht hat deren Privathaftpflichtversicherung. 

Antwort
von peterobm, 23

Eigenschäden sind nicht versicherbar

Antwort
von basiswissen, 17

Deine Haftpflicht zahlt - einfach ausgedrückt - nur Schäden die Du bei Anderen verursachst. Deine Schäden bei Dir nicht!

Antwort
von whatatragedy, 30

Deine eigene Haftpflicht-Versicherung soll den Schaden an deiner eigenen Brille übernehmen??

Nicht dein Ernst, oder?

Das machen die auf keinen Fall.

Antwort
von FeeGoToCof, 45

Nein, das wird nur anteilig überhaupt übernommen, wenn Du bei Kauf der Brille eine entpsrechende Brillenversicherung abgeschlossen hast und die Brille nicht älter, als in den Vertragsunterlagen einschränkend formuliert wurde - ist.

Anders gelagert ist der Fall, wenn Dir die Brille von Jemandem zerkratzt wurde. Dann haftet dessen Haftpflichtversicherung, sofern vorhanden.

Ansonsten musst Du zusehen, wie Du an den finanziellen Ausgleich kommst - schwierig, bei Nichtversicherten.

Antwort
von schleudermaxe, 4

.. bei uns meist die Patentante und zu 2.

Nein, warum sollte die übernehmen?

Antwort
von Liesche, 30

Deine Haftpflichtversicherung wird kaum zerkratzte Brillengläser bezahlen, wirst Dir wohl neue Gläser beim Optiker besorgen müssen, und selbst bezahlen?

Antwort
von silberwind58, 34

Meine zerkrazten hab ich selber bezahlen müssen,trotz Haftpflichtversicherung!

Antwort
von J3imbabe, 32

Wenn du jemand anders Brillengläser zerkratzt hast ausversehen dann ja, ansonsten nein

Antwort
von Kirschkerze, 38

Wieso sollte sie? Nein...

Wieso sind sie denn zerkratzt?

Antwort
von Virginia47, 13

Nein. Die Haftpflicht übernimmt nur Schäden, die du anderen zugefügt hast. Ergo: Deine Brille - dein Schaden. Dafür musst du selber aufkommen. Es sei denn, du hast eine Brillenversicherung.

Antwort
von Julischka, 31

Frage mich , wie deine Brillengläser zerkratzen können ???? Das bezahlt dir keiner ... da mußt du selbst in die Tasche greifen ...

Antwort
von Teddy42, 27

Nein, deine Haftpflicht zahlt nur Schäden die du woanders (Fremde Personen) anrichtest.

Antwort
von DataWraith, 35

Wenn Du sie selbst zerkratzt hast, übernimmt das keine Versicherung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten