Frage von Danielk98, 98

We verbessere ich am besten mein englisch?

Abend Community

Ich möchte gerne mein Englisch verbessern und suche momentan nach gescheiten Möglichkeiten. Jedoch ist einfaches Vokabeln lernen auch kein Schlüssel zum Erfolg. Als Kind musste ich ja auch keine Vokabeln lernen da habe ich durch Objekte meine Sprache mehr oder weniger gelernt. Bin 18 Jahre alt und frage mich ernsthaft wie ich englisch lernen kann ohne ins Ausland zu gehen oder sprachkurse zu besuchen. Englische Bücher lesen macht momentan noch nicht viel Sinn, da ich noch nicht fit bin in der Sprache.

Habt ihr Ideen wie ich wirklich effizient englisch sprechen und hören lerne ? Glaube schreiben und lesen kommt von alleine.

Antwort
von PicaPica, 45

Die Idee von DjangoFrauchen ist eine Möglichkeit. Englische Hörbücher hören, evtl. mit Sprachlehrkassetten eine andere.

Es gibt in manchen Städten auch fremdsprachliche Kinos, wo die Filme in Originalsprache zu sehen sind, was wieder der Idee von DjangoFrauchen sehr nahe kommt. Die gibt's sicher auch im Netz oder auf YT.

Kommentar von friesennarr ,

Jede DVD spielt Filme in Originalton ab.

Kommentar von PicaPica ,

Oder so.

Antwort
von InaThe, 30

Ich schaue gerne Filme und Serien im Original mit dt. Untertiteln an. Aber da du Anfänger bist, würde ich dir zu britischen Produktionen raten, die sprechen (zumindest in den Sachen die ich geschaut habe) klar und deutlich, in amerikanischen Sachen wird mir zuviel "gequietscht und gekaut" beim Sprechen, da machts mir oft keinen Spaß. 

Ausserdem lass am Anfang Comedys/Sitcoms bleiben, erstens wird dort oft rasend schnell gesprochen und die Wortwitze werden oft ganz anders eingedeutscht, so dass du teilweise was ganz anderes hörst als dann unten geschrieben steht. 

Mir hat "Downton Abbey" super gut im Original gefallen. Der Film "Tatsächlich Liebe" ist auf Englisch auch schön, ebenso die "Harry Potter" - Filme und "Sherlock". 

Antwort
von friesennarr, 23

Amerikanische bzw. englische Filme, die du in Deutsch schon kennst im Orginalton ansehen und dabei lernen.

Liedertexte übersetzen usw.

Antwort
von Chxoskind, 46

Serien oder Filme auf Englisch mit deutschen Untertiteln schauen. Erfordert halt etwas Multitasking. So prägst du dir markante Sätze z.B.

Antwort
von Flaiimz, 43

Englische Filme mit einfacher Sprache helfen stark. Sowas wie Harry Potter zB, da ist das Englisch nicht so schwer, weil es ja auch für englische Kinder mit einem noch nicht so stark ausgeprägten Wortschatz ist. Allgemein würde ich sagen, dass Videos und Filme gucken mehr hilft als Bücher zu lesen, weil man etwas einfacher versteht, wenn mans hört und sieht und nicht nur liest (so empfinde ich zumindest).

Kommentar von Danielk98 ,

Und Vokabeln trz lernen oder weglassen? Gibt ja apps wie babble etc sie versprechen in 12 Monaten eine Sprache zu können aber ohne anwenden werde ich doch niemals fließend englisch sprechen 

Kommentar von Flaiimz ,

Vokabeln lernt man immer nebenbei, wenn man etwas guckt, liest oder hört. Wenn man etwas nicht weiss, schlägt man halt nach. Natürlich ist Vokabeln lernen auch nicht schlecht, aber das macht nur einen kleinen Teil aus, und so viele wie es gibt kann man auch nicht lernen.

Das ganze anzuwenden ist natürlich ne andere Sache, vielleicht hast du ja Leute im Internet ausm Ausland, mit denen man sich mal unterhalten kann. Irgendeine Möglichkeit wirds schon geben. Zur Not schreibst du mir :D

Kommentar von Danielk98 ,

Ich glaube ich schreibe dir lieber ich kenne keinen aus dem Ausland 

Wollte nächstes Jahr nach canada für 2 Wochen zu der Cousine meines Vaters bis dahin muss ich englisch können 

Kommentar von Flaiimz ,

Man kommt ja meistens auch so durch, keiner erwartet, dass du da mit perfektem Englisch ankommst. Zur Not zeigst du halt auf etwas und fragst wie es heisst (so lernt man btw auch Vokabeln :D).

Kommentar von friesennarr ,

In Canada reden aber viele auch französisch.

Kommentar von Flaiimz ,

Die meisten können aber englisch, sollte also trotzdem passen, solange man nicht in einem franz. Teil irgendwo aufm Dorf ist.

Antwort
von Fecher232, 33

In der 7-8-9 klasse gibt es bei mir so englisch Austausch . 2 Wochen bist divdnsn in England und gehst auf die Schule und so . Jeder sagt es lohnt sich .  Anderer Tipp hört dir englisch youtuber an. Nach ner Zeit weißt du wie du Sachen aussprichst & lernst besser ...

Kommentar von Danielk98 ,

Ich mache eine Ausbildung derzeit kann mir nicht erlauben einen Austausch zu machen 

Kommentar von Fecher232 ,

UPS

Antwort
von Froogle, 22

Am besten Fernsehserien angucken im englischen Originalton und mit englischen Untertiteln zum Mitlesen. Wahlweise mit deutschen Untertiteln. Songtexte mitlesen beim Hören. Oder einfach nach England oder die USA fliegen quasi als Crashkurs.

Antwort
von McUnderline, 13

Danke für Themen die nichts damit zu tun haben!
Anderes haben Probleme die was mit dem Thema zu tun haben was sie auch schreiben
🙁😒😕

Antwort
von Blade1989, 11

Schau Filme/Serien auf englisch mit deutschen Untertiteln. Ist zwar nicht immer alles 1 zu 1 übersetzt aber kommt dem nahe

Antwort
von DjangoFrauchen, 26

Englische TV-Sender schauen?

Kommentar von Danielk98 ,

Schaue ab und zu Serien auf net Flix in englisch mit Untertitel in englisch, jedoch verstehe ich nicht sehr viel außer wenn ich mit lese 

Kommentar von DjangoFrauchen ,

Also doch erstmal Vokabeln lernen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community