Frage von Hallo1Qwer23, 40

Wíe soll ich meinen Eltern sagen dass ich ne Beste Freundin hab (m/13)?

Ich (m/13) habe eine Freundin (w/15) wir sind nur Beste Freunde also nicht zusammen! Meine Fragen : 1. Ist der Altersunterschied schlimm? (Ich hab öfters gehört dass ich reifer bin) 2. Wie soll ich das meinen Eltern sagen wenn ich mich mit ihr treffen möchte?

Antwort
von mimpelfitz, 9

Sag ihnen die Wahrheit. Du kannst doch genauso gut eine beste Freundin haben, wie man einen besten Freund haben kann. Sag deinen Eltern auf jeden Fall die Wahrheit. Sie werden dir schon nicht den Kopf abreissen. Sag: "Ich muss euch was sagen und zwar, dass ich eine beste Freundin habe. So wie einen besten Freund nur als weibliche Person. Ich mag sie wirklich sehr gerne und möchte sie euch mal vorstellen. SAG DIE WAHRHEIT. Zum 1. Punkt: Altersunterschied spielt keine Rolle.

Du HAST eine beste Freundin, und wenn dir meine Antwort nicht weitergeholfen hat kommt noch:

frag sie, was sie an deiner Stelle tuen würde. Vielleicht hat sie das selbe Problem!? Sie kann dir vielleicht weiterhelfen.

Ansonsten: Ich kenne deine Eltern nicht. Da musst du für dich entscheiden, ob sie es eher locker, mittel oder gar nicht gutheißen würden. Dabei kann ich nicht weiterhelfen.

Viel Glück

Antwort
von SarahTee, 16

Hallo,

du bringst sie einfach mal mit und sagst, dass du mit deiner besten Freundin ein Eis essen gehst,... . Das ist jetzt keine so große Sache. Und das sind grad mal zwei Jahre. Das ist nicht zu viel.

LG SarahTee

Antwort
von xWeihnachtsmann, 21

sagste du hast ne nette bekannte und findest sie sympatisch.. ist doch nicht schlimm gute freunde zu haben..

der altersunterschied spielt keine rolle

Antwort
von ManniDasEinhorn, 7

Also meine beste Freundin ist 2,5 Jahre jünger als ich... Aber wie deinen Eltern sagen? Ist doch nichts schlimmes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten