Frage von Pegolini, 37

We findet ihr diese PC Zusammenstellung?

Be Quiet! Pure Power CM BQTL8-CM-530W Netzteil

Zotac Geforce GTX 1070 AMP! Extreme Edition

Be Quiet! Silent Base 80 BG002 ATX Gehäuse

Laufwerk LG GH24NSB0

 Seagate Desktop HDD 3TB Festplatte Cache ST3000DM001

 Cosair CMK 164X4M2 B3200C16 Vegeance LPX

 Asus Pro Gaming Sockel 1151

Noctua nh-d15

Intel BX80662 i5 6600k Core

Gesamtkosten: 1407,98€

Am Ende würde ich bis zu 1500€ ausgeben. Ich freue mich schon mal auf die Antworten und womöglich Tipps. Danke schon mal im voraus!

Antwort
von Smoke123, 18

Ist es ein Z170 Mainboard?

Eine SSD sollte noch mit rein. Kann ich dir nur empfehlen. 

Kommentar von WillTell ,

Man braucht nicht unbedingt ein z board das Gigabyte GA-B150M-DS3P z.b. reicht locker und hat auch 6x SATA 6Gb/s (B150). Übertakten braucht man nicht, nur wenn man sich auskennt und das wirklich tun will ansonsten sowieso Finger vom übertakten. Man kann auch etwas ohne z board und k Version des CPUs etwas übertakten wenn man möchte. Bei solchen starken System ist das sowas von unnötig. SSD ist ein muss :).


Kommentar von Smoke123 ,

Da stimme ich dir zu. Hab auch nicht behauptet das er eins braucht. 

Normalerweise kauft man sich aber bei einer K CPU auch ein entsprechendes Mainboard. Oder eben nur den 6600 oder 6500. 

Kommentar von WillTell ,

Das stimmt, achso daher die Frage nach dem Z Board hatte ich missverstanden.

Kommentar von Pegolini ,

Stimmt, SSD brauche ich wirklich noch, habe ich vergessen. Danke für die restlichen Tipps!

Antwort
von WillTell, 24

Ich schau mal ob man noch etwas mehr für 1400 bzw. 1500 Euro Hardware herausholen kann bei Mindfactory und Amazon. Finde den Preis etwas hoch bei dir. Ich sehe keine SSD oder? Ist überlebenswichtig :D ^^

Kommentar von WillTell ,

Intel Core i7-6700, 4x 3.40GHz, boxed

  • Gigabyte GA-B150M-DS3P
  • 2x Kingston ValueRAM DIMM 8GB DDR4-2133
  • Corsair Vengeance 500 500W
  • Crucial MX300 525GB, M.2
  • Nanoxia Deep Silence 3 schwarz
  • KFA² GeForce GTX 1070 EX 8GB

Seagate Desktop HDD 2TB, SATA 6Gb/s

ohne Versandkosten (meiste bei mindfactory) ca. 1200. mit Noctua Lüfter eben an die 1280 Euro eher 1300. Hier hast du jetzt aber den nächst besseren CPU 6700, der boxed Kühler würde im Grunde reichen wenn du nicht die K version nimmst und nichts übertaktest, das braucht man nicht bei soviel Power an CPU und Graka, ist nur Verschleiß, zu heiß und kann kaputt gehen.  Ebenso eine ganz neue schnelle und große SSD und 2TB Festplatte extra. Das Nanoxia Deep ist ein gutes Gehäuse, möchtest du unbedingt deins musst du knapp 30 Euro drauf legen.

Das einzige was jetzt hier noch machbar wäre, eine GTX 1080, hierbei würde ich die

  • MSI GeForce GTX 1080 Armor 8G OC, 8GB GDDR5X

nehmen und du wärst bei ca. 1500 Euro ohne Noctua Lüfter und hättest die ultimative Maschine ansonsten wären es schon an die 1600 Euro.

Kommentar von WillTell ,

wenn noch etwas über ist würde ich dir noch das


  • be quiet! Straight Power 10-CM 600W ATX 2.4


Netzteil empfehlen kostet zwar deutlich mehr ca. 105 Euro aber ist modular und hat etwas mehr power. Ist in jeder Hinsicht besser. Das Corair reicht ist aber für das oben genannte System etwas knapp bemessen und eben nicht so schön modular.

Kommentar von Pegolini ,

Danke für die PC Konfiguration! Muss mal schauen ob ich am Ende noch zur GTX 1080 greife.

Kommentar von WillTell ,

Es würde sich lohnen, wenn du meine Konfiguration nimmst von oben. Mit der GTX 1080 und dem unten genannten Netzteil von be quit anstelle von Corsair hättest du eigentlich einen High-End Rechner. Es geht zwar immer noch besser aber das kann sich schon sehr sehen lassen und es werden alle Spiele (die anständig programmiert sind und gute Treiber) auf sehr hohen Details mit hohen Auflösungen spielen lassen. Vorausgesetzt wenn du die Kohle hast und die Power möchtest :) Die GTX 1070 würde selbstverständlich auch reichen.

Antwort
von ImYorker, 6

Kein NVIDIA, kein Gaming.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten