Frage von BlueEyess098, 42

Wie entstehen Viren auf meinem Laptop?

Hallo, Ich habe ein Problem mit meinem Laptop. Das Internet funktioniert nicht mehr und es dauert ewig bis er hochfährt. Könnte es an Viren liegen und wie kommen überhaupt Viren auf den Laptop, bin ich auf eine falsche Seite gekommen? Lg

Antwort
von derrikmueller, 22

Es gibt viele Wege für Viren, oder allgemeiner Malware, auf Deinen Rechner. Dazu musst Du einfach mal googeln. Da gibt es unmässig viel Zeug dazu.

Wenn Du Hilfe brauchst bei der der Entfernung von Malware, dann schau mal hier vorbei: https://www.ionas.com/malware-entfernen Das sollte helfen. Ansonsten kannst Du da auch anrufen.

Ich glaube aber ehrlich gesagt nicht, dass der langsame Computerstart mit Viren zusammen hängt. Ich denke eher, dass

a.) Deine Festplatte ist voll

b.) Dein Autostart ist voll

c.) Dein Betriebssystem hat einen Schaden genommen hat.

Diese Dinge würde ich zuerst überprüfen.

Antwort
von TheAllisons, 31

Viren werden im Internet verschickt und wenn man nicht aufpasst, oder einen Virenscanner installiert hat, dann kann es passieren, das man einen einfängt.

Antwort
von aribaole, 7

Hast du eine Aufwendige Graphik als Hintergrund, evtl. noch viele Ordner auf dem Startbildschirm? Kann auch daran liegen. Schau dir mal deine Startprogramme an, viele braucht man nicht zum Start. Das sind nur einige mögliche Gründe dafür.

Antwort
von Wuestenamazone, 13

Durchs Internet. Virenscanner draufladen und du bist sicher

Antwort
von Ibezar, 18

Windows neu aufsetzen. Hilft gegen alle Probleme. Oder erstmal mit CCleaner versuchen, kann auch wahre Wunder helfen.

LG und viel Erfolg. (:

Kommentar von BlueEyess098 ,

Wie setze ich den denn neu auf?

Kommentar von Ibezar ,

Google mal "Windows [hier Version einfügen] neu aufsetzen. Da findest du viele gute Anleitungen. (:

Antwort
von MrMuffin1, 17

Es gibt X viele Möglichkeiten. Das Internet sollte nur an sein.

Antwort
von gonzo1233, 2

Windows ist das Problem, Win ist ein Virenmagnet erster Güte laut www.bsi.de.

Installiere Win neu, das hilft einige Tage.

Linux ist eine bessere Alternative, da virenresistent und besser ausgestattet.

Antwort
von Gray21, 9

Per emails, schlechten seiten und nicht jeden mist runterladen. Lad dir einen Anitvirus runter, wird dir kein 100% schutz bieten, aber schützt dein Laptop halbwegs.

Antwort
von hauseltr, 7

Dann schreib erst mal welches Betriebssystem du hast: Win 7 oder oder oder

Antwort
von Pestilenz2, 6

Als erster gedanke:

Schau auf:

http://www.trojaner-board.de

- nutze die die suchfunktion und/oder schreibe einen tread. 

Dort wird dir fachmännisch geholfen. Auch für (vermeindlich) kleinigkeiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten