Frage von AntworteGleich, 35

WD Elements™ Desktop extern Erfahrungen?

Hallo,

ich habe mir eine Festplatte von WD angeschaut und wollte euch um Rat bitten. Es geht darum: Sie sollte zuverlässig sein und mit einem LapTop ( mit USB 2.0 ) zu verbinden sein. Was genau meint eigentlich " Desktop Festplatte". Ich hoffe ihr könnt meine Wissenslücken schließen. http://www.mediamarkt.de/de/product/_wd-elements%E2%84%A2-desktop-1797675.html#t...

LG und ein schönes Wochenende

AntworteGleich

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sigggi89, 28

wie diese jetzt ist weiß ich leider nicht aber mit desktop festplatte ist gemeint das dort eine ganz normale 3,5 zoll festplatte verbaut ist wie sie in handelsüblichen desktop PCs vorhanden ist

ist also praktisch ein gehäuse mit eingebauter 3,5 zoll festplatte

theoretisch könntest du dir auch einfach eine normale festplatte und dazu ein passendes gehäuse kaufen (am besten mit usb 3.0, ist ja abwärtskompatibel aber vllt hast du ja mal irgendwann ein pc mit 3.0)

Kommentar von AntworteGleich ,

danke, also kann ich diese an den laptop anschließen?

Kommentar von Sigggi89 ,

ja natürlich, aber du musst bei den meisten 3,5 zoll festplatten strom extra anschließen, da usb nicht genug spannung liefert

das stromkabel bzw netzteil dafür wird aber mitgeliefert

brauchst halt 2 steckdosen und unterwegs kannste die platte dann nicht ohne steckdose benutzen

Expertenantwort
von DorianWD, Business, Community-Experte für PC, 8

Hallo AntworteGleich,

Die Elements wäre eine gute Lösung, wenn du nicht eine tragbare externe HDD brauchst. Wie funcky49 sagte ist die Desktop Platte eine die eher auf dem Schreibtisch bleibt. Wenn du eine mobile externe HDD bevorzugst, dann könntest ein Blick auf das tragbare Model von WD Elements hier werfen: http://www.wdc.com/de/products/products.aspx?id=470

lg

Kommentar von AntworteGleich ,

Danke, hab mir die andere schon gekauft. Bin aber super zufrieden und brauche sie auch nur für zu Hause. :-)

Expertenantwort
von funcky49, Community-Experte für PC, 19

Was genau meint eigentlich " Desktop Festplatte"

Die Platte ist nicht für die Mitnahme unterwegs gedacht, deswegen heisst sie "Desktop"  =  um auf dem "Schreibtisch" zu stehen.

Deswegen heissen auch Desktop-PCs so, da die ersten PCs auf dem "Schreibtisch = Desktop" standen (und nicht unten drunter). Diese Bezeichnung hat sich für stationäre Computer bis heute gehalten.

Die Platte kannst Du problemlos verwenden. Sie hat einen USB 3.0-Anschluss, der funktioniert auch an einem USB 2.0-Anschluss, allerdings mit geringerer Geschwindigkeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community