Frage von VornameDu, 88

WC/Bad Ventilator anschließen?

Hallo, bei mir ist ein Wernig NRS Ventilator im Bad und WC installiert. Sobald das Licht eingeschaltet wird, startet der Ventilator, Schaltet man das Licht aus, läuft er nach. So mein Wunsch wäre, dass ich per Funk das Gerät ein und ausschalten kann und nicht per Lichtschalter. Ich würde mir folgendes kaufen, da laut Beschreibung ein 2-poliger ein-Ausschalter benötigt wird.

2 x Merten 507601 Funk Empfänger Schalter 1fach 2polig Merten 505244 Funk-Taster CONNECT, 2fach

So meine Fragen? 1. Funktioniert das mit den Teilen 2. muß Licht an sein, damit Ein-Ausschalten per Funk dann funktionieren wird (da nur einmal Dauerstrom vorhanden ist) 3. gibt es eine bessere/billigere Lösung, ohne Neuverlegung eines weiteren Schalters

Vielen Dank für die Hilfe

Antwort
von electrician, 73

Ich hoffe, ich vertue mich jetzt nicht - das ist für mich auch nur Theorie...

Da am Ventilator für den Nachlauf eine Dauerphase anliegt, bräuchtest Du diese nur auf den Funkschalter klemmen. Die bisher geschaltete Phase von der Lampe klemmst Du am Ventilator ab (Dosenklemme drauf) und legst stattdessen dort den Ausgang des Funkschalters auf.

Willst Du weiterhin einen Nachlauf haben, so lässt Du die Dauerphase am Lüfter angeklemmt und zweigst von dort zum Funkschalter ab. Alles andere s.o. .

Der Ventilator schaltet dann aber generell nicht mehr über den Lichtschalter.

Kommentar von VornameDu ,

Vielen Dank für deine Antwort!

Willst Du weiterhin einen Nachlauf haben, so lässt Du die Dauerphase am Lüfter angeklemmt und zweigst von dort zum Funkschalter ab. Alles andere s.o. .

Bei dieser Version bräuchte ich eigentlich keinen 2poligen Funkschalter oder?

Bei der Beschreibung steht allerdings: für alle Schaltungsvarianten, ist zwingend ein 2-poliger Ein/Aus-Schalter zu verwenden (Rückspannung auf Klemme 2)

Kommentar von electrician ,

Der Funkschalter muss eigentlich nur die Funktion des alten Schalters übernehmen (Ein und Aus) und benötigt dafür die Dauerphase. Einpolig reicht also aus - zumindest nach meinem Verständnis. Wie bereits geschrieben: Auch für mich ist das erst einmal reine Theorie.

Wer es besser weiß, der möge antworten...

Kommentar von VornameDu ,

So neue Idee, ohne Funk :)
Bei mir ist ein Doppelschalter verbaut, der 1 mal Licht und 1 mal Licht + Ventilator steuert. Wäre es nicht möglich, sie einfach so zu schalten, dass ich mit einem Schalter 2 mal Licht und 1 mal nur Ventilator steuere? müsste gehen, oder gibt's einen Denkfehler?

lg

Kommentar von electrician ,

Ich verstehe gerade den Zusammenhang nicht...

Soll das jetzt heißen, dass Du in zwei Räumen (Bad und Raum X) das Licht gleichzeitig einschaltest, damit Du auf's Klo kannst bzw. bei Licht in Raum X die Lampe im Bad automatisch mitleuchtet - und das dann nur, damit der Venti separat geschaltet werden kann? Wenn dem so ist, dann ist das ziemlich unsinig. Ansonsten habe ich die Frage nicht verstanden.

Letztendlich entscheidet aber auch die vorhandene Aderzahl und deren Verlegung zwischen Schaltern, Abzweigdosen und Verbrauchern darüber, inwieweit sich das ganze umstricken lässt.

Beim "Durchzählen" nicht vergessen, dass der PE (grüngelbe Schutzleiter) nur der Schutzerdung dient und überall durchverbunden wird. Die grüngelbe Ader darf nicht als Schaltdraht verwendet werden.

Ich denke mal, dass der Punkt erreicht ist, an dem sich ein Elektriker die Sache vor Ort anschauen sollte. Denn ohne einen Schalt- bzw. Installationsplan vor Augen muss man erst einmal alles auseinandernehmen und durchmessen, bevor man sich über die stemmfreien Änderungsmöglichkeiten der Anlage Gedanken machen kann.

Kommentar von VornameDu ,

Hallo,
so ich versuche es nochmal, ich habe im Bad einen Doppelschalter der einmal dass Deckenlicht und gleichzeitig den Ventilator aktiviert. Der zweite Schalter aktiviert das Licht beim Waschbecken. Da ich den Ventilator separat ein und ausschalten möchte, dachte ich, dass man einfach den Doppelschalter umbelegt, sprich erster Schalter beide Lichter, zweiter Schalter Ventilator ... ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten