WC-Wandspüler tropft. Wie kann man das Rinnsal beenden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das runde Plastikteil, wo das Gestänge für die Spültaste reingreift, braucht man nur um 90° drehen und herausnehmen. Dann kann man einen neuen Dichtungsring einsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zwrecht
18.06.2016, 15:27

hallo danke für die schnelle auskunft...das hab ich schon gemacht...aber genau diese Dichtung kann anscheinend nicht richtig abdichten, weils uneben ist...

0

WC abbauen und neue Dichtung einsetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung