Frage von Gappi7,

WC Verstopfung

ich habe aber keinen Bügel zur Hand, gibt es eine Möglichkeit?

Hilfreichste Antwort von JokeMann,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Verstopfungen von Toiletten können in den meisten Fällen mit einem Pümpel beseitigt werden. Das ist ein Gummisaugnapf auf einem Holzstiel. Im Osten unseres Landes ist dieser Haushaltsgegenstand vielleicht besser als “Pumpfix” bekannt. Der Saugnapf des Pumpfix wird auf die Abflussöffnung gestellt und die Verstopfung durch Auf- und Abwärtsbewegung des Stiels beseitigt. Aber was tun, wenn einmal das Klo verstopft ist und kein Pumpfix zur Hand?

Möglichkeit 1: Man nehme einfach eine Plastikflasche, schneidet sie unten ab, macht den Deckel drauf und benutzt sie wie einen Pümpel auf und ab.

Möglichkeit 2: Kochend heißes Wasser, falls noch ein geringer Durchfluss möglich ist. Zwei bis drei Ladungen heißes Wasser aus dem Wasserkocher reinschütten. 15 bis 30 Minuten “einweichen” lassen. Spülen. Bei Bedarf wiederholen.

Möglichkeit 3: Einfach einen Liter Cola draufschütten und über Nacht einwirken lassen, spülen, fertig.

Möglichkeit 4: Gebissreiniger. Das ist billig, schonend zum Rohr und zersetzt besonders Haare sehr gut.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Kommentar von andisazi,

Respekt! Ich hab mir das mal abgeschrieben - besonders die Gebißreiniger-Sache werde ich demnächst ausprobieren. Bin mit drei Mädels allein zu Haus und will auch mal entspannt und etwas länger duschen. Also - DH.

Antwort von MrsTutorial1,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hand rein uund rausholen :D

Antwort von Grizmo,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Benutz deine Hand, kannst du ja danach waschen. Und sterben tust nicht.

Antwort von heureka47,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Plastik-Einkaufstüte oder Müllbeutel oder ähnliches über Hand und Arm und dann - rein!

Antwort von ottoka,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Handschuhe an und ran an den Trichter .... geht auch ohne Handschuhe

Antwort von MrsTutorial1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du kennst bestimmt rohreiniger fersuch das mal das ätzt es bestimmt weg ;)

Kommentar von JinxValentine,

Wenn du Pech hast, bäckst du die Verstopfung mit dem Rohrreiniger nur zu einer betonharten Masse zusammen. Dann kannst du dir noch neue Rohre legen lassen. Ist meiner Schwiegermutter passiert.

Antwort von Kanye17,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Saugglocke ??

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten