Frage von michaelsucht, 171

Waurum will keine Normale Frau ein Mann im Rollstuhl?

Hab vor 13 Jahre eine Frau kennengelernt als ich im Rollstuhl war was Sie jetzt seid 3 Jahren nicht mehr mich als Partner will nur als Kumpel Warum Das????????

Antwort
von BrightSunrise, 72

Ich schätze, dass manche Menschen mit sowas nicht umgehen können... ich weiß zwar nicht, ob ich das könnte, aber ich würde zumindest nicht sofort "Nein." sagen. Ich bin mir sicher, dass du noch die Richtige finden wirst!

Liebe Grüße und viel Erfolg BrightSunrise :)

Antwort
von Steffile, 103

Huebsche Collage, aber du solltest die Uebergaenge weicher machen.

Kommentar von experience123 ,

Hälst du das Bild fürn fake? :D

Kommentar von Steffile ,

Naaaaaaaah...!

Antwort
von JZG22061954, 47

Du bist also an den Rollstuhl gebunden und ich muss dir wohl deshalb auch nicht im Einzelnen erklären, welche Belastungen das im einzelnen nach sich zieht. Ergo so werde ich dir auch kein X für ein U vormachen und auch nicht pauschal die Frauen verurteilen, welche im Wissen um deine Behinderung sich nicht mit dir auf eine Beziehung einlassen möchten. Es ist nun mal eine unbestreitbare Tatsache, das deine Behinderung eine Belastungsprobe in der Beziehung darstellt und ergo auch diverse Einschränkungen nach sich zieht und ergo so ist es auch verständlich, wenn die meisten Frauen dann davor zurückschrecken und in dir nicht mehr als einen guten Freund sehen.


Antwort
von xSunnyWorld, 25

Ich bin 20, weiblich und habe nun einen Jungen im Rollstuhl kennengelernt. Manchmal verdreht er mir echt den Kopf, weil er einfach so verdammt lieb ist und eine sehr gute Seele hat.. Ich denke so gut wie den ganzen Tag an ihn. Daran, wie die bisher verbrachte schöne Zeit mit ihm war ABER auch viel daran, ob es etwas ernstes werden könnte bzw. ob ich mir dies überhaupt zutraue, weil es einfach eine so große Umstellung ist. Besonders für mich, weil ich keine schöne Kindheit hatte und mich (deswegen) sowieso schon immer beobachtet fühle, womit ich mich unwohl fühle.

Und im Zusammensein mit IHM würde man mich ja noch viel mehr beobachten, glaube ich. Ob es in ihrem Sinne nun positiv oder negativ ist, was sie sehen. Also ich meine, ich frag mich immer selbst, ob sie nun schlecht über mich/uns reden oder ob sie es toll von mir/uns finden.

Mein Selbstvertrauen ist einfach viel zu niedrig, ich hab zu viel Angst davor, was andere von mir denken. So war es schon immer...

Aber ich weiß auch, dass sich dies ändern und ich selbstbewusster werden und einfach zu sowas stehen muss. Ich denke sooo viel über eine mögliche Beziehung mit ihm nach, ehrlich. Doch es ist so schwer..

Antwort
von Kyriboy2002, 69

tja so sind die menschen nun mal hast du nur eine benachteiligung und zack keine will dich

Kommentar von XxxX1998 ,

Die richtige aktzeptiert einen mit allem drum und dran 🙄 .. Nur dauert halt bis man so eine findet

Kommentar von Kyriboy2002 ,

Das stimmt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten