Watte essen ja oder nein?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Essen kann man sie, ja.  Empfohlen wird es nicht, insbesondere von Zahnärzten. Aber zum Glück ist Zuckerwatte ja nicht immer mal eben im Supermarkt erhältlich. Insofern macht es nichts, wenn du sie auf der Kirmes mal isst. Zum Abnehmen eignet sie sich eher weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilaloveshorses
23.12.2015, 18:55

Keine Zuckerwatte xD Watte Watte

0

Ich habe damals auch Watte gegessen. Mir ist zum Glück nichts passiert. Und ich spreche wirklich von Glück. Man muss zum einen darauf achten, dass man eine mit wenig künstlichen Material bekommt.

ABER!!! Ich habe eine in der Klinik kennen gelernt, die auch Watte gegessen hat. Die hat jetzt einen Künstlichen Darmausgang. Kann nicht mehr zur Toilette.. Glaub mir, das sieht nicht nur eckelig ist, schränkt dich auch sowas von ein. Ich stecke wieder mitten in der Magersucht, aber glaube mir, Watte rühre ich nie wieder an. Google mal einen künstlichen Darmausgang und dann weißt du was ich meine :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du mit Watte irgendeine essbare meinst (keine Ahnung ob es sowas gibt) dann kannst du es ja mal testen, ansonten NEIN. Du kannst dich ersticken. Wenn du abnehmen willst, dann mach Sport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TrudiMeier
23.12.2015, 19:01

Klar gibts essbare Watte: Zuckerwatte :-)

0

Wenn du nicht die Zuckerwatte meinst. Dann nein ist es nicht gesund. Man steckt sich auch keine Wolle in denn Mund und isst es dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum möchtest du denn Watte essen, wegen zu großem Hunger?!

Wenn du den Hunger unterdrücken willst, dann trinke viel Wasser, davon nimmst du nicht zu. Oder esse viele Stunden am Stück nichts statt dauernd kleine Stacks zu dir zu nehmen, dann wird dein Hunger auch nachlassen, weil sich dann gar nichts mehr im Magen befindet und der Reiz dann nicht Funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar gefährdet man damit seine Gesundheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein!!!

Die Watte kann aus folgenden Gründen gefährlich werden: billiges Material, sie ist nicht aus Wolle7Baumwolle sondern aus Plastik, das sich nicht auflöst; sie kann den Magen, den Darm und die Speiseröhre verstopfen oder es können Entzündungen entstehen.

Es gibt wesentlich vernünftigere Diäten, wobei jede Diät mit Vorsicht betrachtet werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bloß nicht!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Watte sind sehr viele Nährstoffe drin. Da kann man auch gleich nichts essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du leidest bereits an Magersucht, bist also schon sehr krank. Deine Schlafstörungen, die ein Resultat der Magersucht sind, kommen hinzu. Wenn du Watte ißt, kannst du Magen-, Darm- und andere Probleme bekommen.

Begib dich bitte so schnell wie möglich in ärztliche Behandlung, damit du endlich wieder gesund wirst und nicht solche unsinnigen Pläne wie das Watteessen hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung