Frage von JohnSaul, 72

Wattberechnung für meinen Computer: Passt die neue Grafikkarte von der maximalen Wattleistung her oder benötige ich ein neues Netzteil?

Liebe gf.net Community,

ich benötige Hilfe bei der Berechnung der max Wattleistung, denn ich möchte meine Grafikkarte austauschen. Ich habe keine Ahnung, was mann alles dazu berechnen muss und habe angst etwas zu vergessen oder zu übersehen. Nun ist die Frage: Passt die neue Grafikkarte von der max Wattleistung her oder benötige ich ein neues Netzteil und falls ja was könnt ihr mir empfehlen. Hier ist mein momentaner Computer:

  • Prozessorkühler: Silent-Kühler für Sockel 1155/1150
  • Mainboard (1150): ASUS H81M-P, Sockel 1150, Intel® H81 Chipsatz
  • Arbeitsspeicher: 8192 MB DDR3-RAM, 1600 MHz
    1. Festplatte: 1000 GB, Seagate®/Toshiba/WD®, SATA
  • Grafik: NVIDIA GeForce GT610, 2048 MB DDR3, VGA, DVI, HDMI
  • Gehäuse: Modell CSL weiß
  • Netzteil: Fortron FSP250 60HHN 85+
  • Soundkarte: onBoard HD Audio 7.1
    1. Laufwerk: 24x ASUS Multiformat DVD-Brenner
  • CardReader/Floppy: 8,89 cm (3,5") 10/1 CardReader / 1x USB 3.0
  • Betriebssystem: Windows 7 Home Premium SP1 64Bit + Installation (Mittlerweile Windows 10)

und die neue Grafikkarte: (Gigabyte Windforce) NVIDIA GeForce GTX960 OC, 4096 MB GDDR5

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bounty1979, Community-Experte für Computer & Grafikkarte, 29

Das hier würde völlig reichen:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/400-Watt-be-quiet--System-Power-8-Non...

Für ne GTX 960 braucht man wirklich keine 500 Watt.

Kommentar von Bounty1979 ,

Kannst aber natürlich auch trotzdem das 500W-Netztewil nehmen, dann hast du noch Luft nach oben, falls du später noch mal aufrüsten willst:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/500-Watt-be-quiet--System-Power-8-Non...

Antwort
von lutsches99, 44

Das ist doch ein 250 Watt Netzteil? Das geht auf keinen Fall mit der GTX 960 mindestens 500 Watt solltest du einbauen

Kommentar von JohnSaul ,

Und was für ein Netzteil könntest du Empfehlen?

Antwort
von douira, 8

Du kannst ein Steckdosen Leistungsmesser verwenden und den Computer dann auf volle Leistung bringen. Wenn du dann die Einzelleistungen zusammenrechnest und noch etwas als Sicherheit drauf, hast du die Leistung, die du brauchst.

Antwort
von floppydisk, 22

prozessorkühler bringt nicht viel, du solltest den prozessor angeben - das ist einer der hauptverbraucher.

die 960 ist extrem sparsam. ich würde zwar eher zur 380 oder 380x greifen, aber die 960 ist deutlich stromsparender. ich würde zu einem 400-450w markennetzteil mit +80 gold greifen. das reicht auf jeden fall, selbst für einen aktuellen skylake.

Antwort
von ListigerIvan, 22

pauschal kann man für nahezu jedes system das straight power 10 mit 500w empfehlen.
ebenfalls findest du bei be quiet einen konfigurator, um den bedarf deines systems zu ermitteln.
mit eine der wichtigeren bauteile, nämlich die cpu, hast du nicht erwähnt. da es allerdings ein h-board ist, wirst du nicht übertakten. auch ein 400w sollte mehr als genug sein.

Antwort
von AnimalYet, 32

Gib die Sachen hier ein https://pcpartpicker.com/ der rechnet dir dann die Watt Leistung zusammen =)

Antwort
von miwe1998, 20

Google einfach mal netzteil rechner

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community