Frage von 385iYa, 204

Was sind das für Tiere, die mein Bruder bei uns im Garten gefunden hat?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KAGFN, 23

Junger Bergmolch. Sehe ich seit ein paar Jahren zum Ablaichen hier im Gartenteich, die Larven können sich auch in klein(st)en Teichen entwickeln, vorzugsweise fischfrei. Hier ein Foto eines diesjährigen "Aussteigers".

Aufenthalt außerhalb der Laichzeit überwiegend an Land. Wenn nicht gerade vielbefahrene Straßen angrenzen, die Tiere nicht an andere Orte verbringen, sie sind ortstreu und haben ihr ihnen bekanntes Revier mit unterschiedlichen Lebensräumen zur Laichzeit, im Sommer und zur Überwinterung.

Antwort
von vollbusige Blondine, 75

Molche oder Salamander - wenn sie noch jung sind, sehen sie zum Verwechseln ähnlich aus. Ich tippe aber eher auf Salamander, die Flecken zeichnen sich schon ab.

Amphibien sind sehr nützlich, in der Zwischenzeit selten und deshalb auch geschützt. Sie haben sich sicher für die Winterruhe vergraben und deshalb ist es wichtig, dass sie sich wieder vergraben können. Wenn es aber zu kalt ist, dann können sie sich kaum bewegen.

Am besten also an einem milden Tag zurückbringen, wo er sie gefunden hat. Und wenn das nicht geht, dann in der Nähe. Hoffenlich überleben sie das ausgegraben werden...

Antwort
von NorwinSchneider, 46

Die guten alten Molche. Ich habe die als Kind geliebt!

Antwort
von botanicus, 57

Nicht Molch, nicht Feuersalamander. Das müsste ein Alpensalamander sein, noch ziemlich jung. Die sind schwarz. Molche haben keinen runden Schwanzquerschnitt, sondern eine Art Flossensaum.

Antwort
von Ketzer84, 118

Ich glaube Feuersalamander. die sind selten geworden, gebt gut auf sie acht.

Antwort
von SonjaLP1, 26
Kommentar von kuechentiger ,

Richtig!

Antwort
von SophiaU, 34

Ein Molch, sind harmlos 

Antwort
von ApfelTea, 85

Molche

Antwort
von derhandkuss, 79

Das ist ein Salamander - welche Art von denen, kann ich Dir aber nicht sagen.

Antwort
von Enni86, 59

Sollte irgendwo in der nähe ein Teich sein, ist es definitiv ein Molch. bring ihn zurück, der hat sich nur verlaufen.

Kommentar von Grauspecht ,

Molche leben nicht immer nur im Wasser, es gibt auch welche, die an Land leben. Wir finden häufig welche im Laub oder unter Steinen.

Antwort
von diePest, 70

Salamander.. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten